Montag, 4. Juni 2012

blaugrüne Papageien

25 - 2012

Blaugrüne Papgeien aus  der  Drachenhöhle sind  versocknadelt  zu Sofasocken.
Der Strang war falsch etikettiert, es  stand   Sockenwolle  drauf,ist aber  die  wunderbare hochfeine Merino und  das  hab ich ( leider?) erst bemerkt, als  ich die Maschen anschlug.
Mit 2,75er Nadeln und 60 M  habe  ich für  Gr. 39/40 90g gebraucht,
Die Leuchtkraft  der Farben ist auf  diesem Material einfach umwerfend, da kommen  selbst die Wollvögel nur  schwer mit.
Und  auch wenn dies  Garn nicht unbedingt sockentauglich ist... es  fühlt  sich einfach toll an, ist  wundervoll zu stricken und manchmal braucht man ja  auch einfach warme Füße ohne  Schuhe  ;)

Hab eben gesehen beim  Wollewühlen, das s ich   den Papageien auch noch in 6facher  SoWo hab. Da  wird  sich mein Malerlehrling freuen . Er hat  die  Socken nämlich schon angeschmachtet ...

Kommentare:

goldene hat gesagt…

die farben sind der knaller
suuuuuuuuper schön
lg aurelia

Uta hat gesagt…

Schöööne Socken sind das geworden. Tolle Farben - und ist doch für die Füße fein, auch mal Luxussocken zu haben :)

LG Uta

dörte hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhh wie schön!!!


Liebe Grüße
Dein Orrili

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschönes Paar,ganz tolle Farbe!
LG Sonja

Maiglöckchen hat gesagt…

Tolle leuchtende fetzige Farben!
LG Rika

RedLion hat gesagt…

Schöne Socken (sehe ich da ein kleines Muster unterhalb des Bündchen?) und so brauchbar fürs Sofa bei der Schafskälte.
Gruß Gabi

Maschenerie hat gesagt…

Uiii, die Farbe ist ja der Knaller. Die Socken sehen super aus!
Liebe Grüße
Sabrina

Christina hat gesagt…

Die Farben sind großartig und warme Socken kann man einfach nie genug haben!