Mittwoch, 24. Oktober 2012

black beanie

Meine   Künstlerin-Nichte mag Mützen und  hatte sich eine   bestellt in  schwarz, sone Beanie... leider flogen und knisterten davon die Haare ... blöd  sowas. Aber  man hat ja ne  Stricktante : " Du Lisabeth.. kannst du sowas   machen aus Garn, wo die Haare nicht  von fliegen ? " Klar kann ich, für ChrisBee tu ich fast alles  ;)















Also Garn geholt, Schachenmayr Soft Wool, ein  sehr  weiches  Schurwollgarn mit mützentauglicher Lauflänge 110m/50g


Das Muster : 
100 M anschlagen

8 R 3 re 2 li

1. R  3 re 2 li
2. R  alle  rechts
wiederholen bis zur gewünschten Länge
dann 2re zusammmen 1 re 2 li
1 R rechts
2 re  zus 2 li zus
1 R rechts
dann jeweils 2 M zus
1 R rechts
die restl. Maschen zusammenziehen

gestrickt mit 4er Nadeln
100M  angeschlagen
verbraucht  100g Rest  1,35m 
die Mütze ist knapp 30 cm lang

und  jetzt wißt ihr  auch, wie  das  schöne Kind  aussieht ;)

Kommentare:

flottenadel hat gesagt…

Sieht echt toll aus. :) mir wäre sie aber zu schlicht von der Farbe her,aber das Muster gefällt mir gut,nur trage ich selten Mützen. :)

Lg flottenadel von flottenadeln.blogspot.de

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine tolle Mütze und steht deiner Nichte perfekt!
LG Sonja