Samstag, 20. Oktober 2012

Es war einmal ....... Blick ins Märchenland

Früher ,als  das  Wünschen noch geholfen hat ;) 


gab es  bei uns  eine  große graue Wand, teils mit  Efeu überwuchert, teils einfach nur häßlich und  grau , die  schützt uns vor  der Kreuzung und  dem Lärm der Umgehungsstraße.
Diese  Wand  wünschte ich mir  verschönert, mit einem Fenster.
Und  das  Wünschen hat geholfen...
meine  Nichte Christina , Kunststudentin und  kreativ seit je her, hat sich der Wand  angenommen.


Vor einer  Woche sah die Wand  so aus , recht verheißungsvoll schon. Der Malerlehrling, mein Sohn, hat das Bild vor der  Unbill des  Wetters geschützt  und  gestern dann wurde  das  Werk vollendet..... ein Blick ins  Märchenland mit  Rumpelstilzchen, Brunnen, Froschkönig, Hase und  Teich, einer  Schaukel  ..... eine schwarze Katze sitzt auf dem Fensterbrett und  schaut hinein oder hinaus, wie mans nimmt  ;) . Fensterläden gibt es  auch noch.

Links  neben dem Fenster  steht eine alte rostige Gartenpforte, die  mal im Garten meiner  Schwiegereltern war. Und  daneben steht eine  alte Holztür mit Spiegelfenster. Diese Tür führt natürlich nirgendwohin, dahinter ist die Kreuzung, aber  es  haben schon viele gefagt : wo gehts  denn da  hin ?
Den Vorbesitzer unseres  Hauses  habe  ich gefragt, ob die Tür mal im Haus war,  schließlich ist es ein älteres Haus  und  viel wurde im Laufe  der Jahrzehnte umgebaut . Unser Wohnzimmer  zB war mal der Pferdestall . Nein, die Tür hat er irgendwann mal in Polen aufgelesen, schöngefunden , mitgenommen und  dann an die Mauer gestellt. Wir  lassen sie  da  stehen, uns  gefällt  es  auch



Ganz lieben Dank an dich, Tina . Und  wenn du irgendwann mal eine  berühmte Künstlerin bist ... ich hab ein Frühwerk von dir und  da  bin ich sehr  stolz drauf

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

suuuuuuuuuperklasse. So kann man aus häßlichen Wänden was wirklich kunstvolles schaffen. Respekt !!! lg Silvia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine wunderbare Idee,die Wand sieht klasse aus!
LG Sonja

Petra hat gesagt…

Na dass ist ja echt ein schönes Wandbild geworden, gefällt mir sehr gut.

LG Petra

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

tolle geschichte "rundum diese mauer" mit einem märchenhaften ausgang. wunderschön geworden dein
"fenster mit aussicht".

ein grüßle sendet dir flo

Der Wolltroll hat gesagt…

ja wie cool ist das denn.

ich bin mächtig beeindruckt und staune, was man aus einer grauen Mauer so alles zaubern kann.

Lg Manja

Marianne hat gesagt…

Die Bilder hatte ich ja schon bei unserer gemeinsamen Nichte auf Facebook gesehen, aber irgendwie hatte ich nicht mitbekommen, dass es Deine Wand ist. Sie ist wirklich sehr begabt, kann man nicht anders sagen.

dörte hat gesagt…

Also Lisabeth,

DAS ist einfach nur GENIAL schön - toll gemacht und ich bin echt sprachlos!!!!!


Ganz liebe Grüße
vom Ottili Dörte

heute ziemlich schmerzgeplagt o((((