Sonntag, 28. Oktober 2012

Wurm

Paradiesvögel brauchen bunte Mützen und deswegen hab ich für meine  Nichte ChrisBee einen zweifarbigen Wendewurm gestrickt, nobel aus  Wollmeise Twin in Rosenrot und  Türkiser Markise
mit 3er  Nadeln und  120 M im Anschlag habe  ich pro Farbe ca 50 g verbraucht


die Anleitung gibts kostenlos  hier zum download



Trude  zeigt  einfach mal Bilder

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

winke winke...die Mütz hab ich auch schon öfters genadelt...auf die Idee sie 2 farbig als Wendemütze zu machen bin ich noch nie gekommen. Wie schön das es das www. gibt. Darf ich deine Idee nutzen ???? lg Silvia

Clumsy hat gesagt…

Hey,

ich finde, die Mütze ist sehr schön geworden, ich habe auch schon 4 Stk. davon gestrickselt ;)

LG
Claudia

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

dieeeeee ;-) hab ich noch nie gestrickt, klasse ist deine geworden.
na vielleicht trau ich mich da auch mal dran.

einen fröhlichen start in die neue woche wünscht flo

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Einfach klasse!!!
LG Sonja