Sonntag, 25. November 2012

feelbetter

feelgood ist gestern umgezogen, ganz spontan fand  ihn  eine    sehr  herzliche  Dame toll und  wollte ihn mir  abkaufen. Verkaufen geht nicht, nur  verschenken ... verschenken geht  nicht...  entweder geschenkt oder gar nicht  ;) na gut... dann eben geschenkt  ;)
Abends  hab ich mir  dann einen neuen gemacht, gleiches  Garn, gleiche Größe, nur   optimiert.
Feelgood hab ich am Kopf angefangen, feelbetter an den Füßen . Die  Arme sind  bei feelbetter seitlich angestrickt..

Ich bin gespannt, ob feelbetter genauso gut funktioniert, wie  feelgood , genug böse  Gedanken hatte ich jedenfalls nicht mehr, um feelbetter damit gegen  den Auslöser  dieser Strickpüppchen zu füllen..
Der Mensch, der  mir  das  Bauchgrimmen verursacht hat, tut mir  inzwischen nur  noch leid. Soll sie auf ihrem Berg des  Zorns  überwintern , mich berührt es nicht mehr...



Ich hab gehört, es  soll auch helfen, die Namen der bösen Menschen auf Zettel zu schreiben , Steine  damit  einzuwickeln und  dann ins  Feuer  zu  werfen.....

Größe  15 cm
Drachenwolle Merino hochfein, ungefärbt

Kommentare:

Marianne hat gesagt…

Funktioniert das auch bei Krankheiten? Wäre gut.

Susanne hat gesagt…

ich grins hier von einem ohr zum andern und wieder zurück !!!!
grüßle
susanne