Sonntag, 28. April 2013

energetische Treppe

18 - 2013
Noch ein Sockenpaar im Trepenviertelmuster
Diesmal aus Zauberwiese Edelsockengarn "grüne Energie", eine 80/20 er Mischung aus BFL und Poly mit 375m LL auf 100g
perlig gezwirnt und sehr  schön glatt und  glänzend, fühlt  sich fast an wie Perlgarn zum Sticken

etwas dicker  als  normale 4fache, deswegen mit 2,75er Nadeln und 56 M gestrickt
Gr. 38
Verbrauch 80g
am Fuß kein Muster, weils im Schuh angenehmer  sein dürfte bei diesem Garn
Diese  Socken bekam Karin aus dem Harz


Und noch eine   völlig unspektakuläre Näherei hab ich veranstaltet : 2 Sitzpolster für Eichenstammstücke, die nur sehr schwer zu spalten gewesen wären und die perfekte Größe  für sensationelle Gartenhocker haben. Damit sich niemand  die  Plünnen mit  der Lohe aus dem Holz  verhunzt ( es  bleibt unbehandelt ) , hab ich 2 Fleecedecken (für je  2,99 €) verwurstet und  nu haben wir 6lagige Wendekissen mit gut 45 cm Durchmesser, je eine  Seite knallblau, die andere quietschgrün.
Für unsere Terrassenbank mach ich glaub ich auch noch sowas, natürlich in rechteckig , dafür ist der Fleecestoff echt klasse

Kommentare:

Maschenerie hat gesagt…

Die Socken sehen toll aus! Und die Gartenhocker sind ja mal eine geniale Idee. Mit den Sitzkissen dazu: einfach perfekt!
Liebe Grüße
Sabrina

Petra hat gesagt…

Du bist ja echt fleißig, die Socken und die Polster gefallen mir gut.
LG Petra