Freitag, 3. Mai 2013

Hoppe hoppe Reiter

Hoppe hoppe Reiter, wenn er  fällt, dann schreit er.....
 aber  die Reiterin dieses  Pferdchens fällt  gar nicht, sie kann nämlich ganz schön gut  reiten und begeistert sich für Western -Reiterei.Mein Mann hat für sein Patenkind Julia dies Schaukel- Hinterherziehpferdchen gemacht, es ist ca 30 cm lang, der Wagen 40. Angemalt hab ich übrigends  ;). Das Pferdchen mit  den Kufen kann man einfach vom Rollwägelchen abnehmen. 
Die Kleine  hat sich ganz doll gefreut über  dies  Zwischendurch-Geschenk vom Patenonkel und  der  hatte  sehr  viel Spaß beim  Herstellen.
Die Kleine ist übrigends  20 und studiert in OS Veranstaltungsmanagement, oder wie  das  heißt  ;)

Kommentare:

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Ach ist das wunderschön...da ist es egal ob 20 oder 2 Jahre...die Überraschung hat bestimmt ein lächeln ins Gesicht gezaubert.

Liebe GRüße Sonja

Anonym hat gesagt…

ich habe mich gefragt wie denn die Kleine ohne Sattel auf diesem Pferdchen sitzen kann...... Des Rätsels Lösung: dass Alter der Reiterin :-) Sicher bekommt das Rösslein-Gefährt einen Ehrenplatz!

Liebe Grüsse von Susi

Marianne hat gesagt…

Das ist aber süß, da hat sich unsere gemeinsame Nichte sicher sehr gefreut. Ich habe sie am Wochenende gesehen, aber davon hat sie nichts erzählt. ;-)

dörte hat gesagt…

Uih, da hat Dein Mann mal wieder eine tolle Idee gehabt und Du hast bei den "Malarbeirten" wieder ganze Arbeit geleistet!

Alles Liebe
das Ottili Dörte