Mittwoch, 16. Oktober 2013

Scheiden tut weh

Kollegin Gisela geht in wenigen Wochen in Rente und möchte eigentlich noch gar nicht. Weil ich sie sehr mag, hab ich für sie zum Abschied eine warme Umarmung gestrickt. Ein geschickt- gestrickt -  Tuch aus der  Landlust ,90 x 200cm groß.
Das Material
250g Schachenmayr smc micro summer  color, in eigentlich lanweiligem beige-grau, aber hier  finde  ich sieht  es  richtig edel aus und  das  Garn glänzt so wunderbar.  Über  den kleinen Quasten sind 3cm lange Perlen
Gestrickt mit Nadeln 3 und 7 mm
so wunderbar weich und schmusig.
Ich hoffe, sie hat  ebenso viel Freude  an diesem Tuch wie meine Tante, der  ich  neulich  ganz spontan das  bunte Heidetuch geschenkt hat, als sie sagte :" Hach ist das  schön". Mia schleppt das  Teil überall mit hin und  das  macht mir  richtig Freude .

Kommentare:

Cornelia hat gesagt…

Da macht das Stricken doppelt Spaß,
wenn die Beschenkten die Handarbeit
zu schätzen wissen.Dein Tuch sieht super aus.LG Cornelia

Sockenwonderland hat gesagt…

Waaas? Da geht jemand in den Ruhestand und möchte lieber weiter arbeiten? Das könnte ich mir im Moment nicht vorstellen.

Aber das Tuch wird Ihr den Abschied bestimmt versüssen.

LG
Linda

strick-blume hat gesagt…

Sieht sehr edel aus in dieser Farbe und die güldenen Spitzen, toll!!!
Das gefällt bestimmt
Alles Liebe
Arianw

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sehr schöne Farbe,das Tuch sieht spitze aus!
LG Sonja