Montag, 31. August 2015

Brockensocken


33- 34- 2015

Meine erste Urlaubswoche haben wir im Harz verbracht, genauer  gesagt in Schierke/Unterschierke im  Ferienhaus am alten Eiskeller bei Peter Becker.Ein nettes kleines  Häuschen für bis  zu 5 Personen, gut ausgestattet und  ruhig gelegen, mit sehr  nettem  Wirt. Weil man als  Kurtaxe zahlender  Feriengast mit den Bussen  der Hatix kostenlos fahren kann, haben wir  das  reichlich genutzt und  das  Auto nur  einmal gebraucht, um schnell eben im Dorf  noch etwas  einzukaufen, bevor  das  Tochterkind  und  ihr  Liebster  nachkamen. Die Dampfeisenbahnfahrt auf den Brocken war natürlich das  Must-Have für die Herren ( und Moni und mich auch ). Wir  haben Braunlage, Wernigerode , Goslar und  Quedlinburg besucht .
Ein wenig gestrickt  habe  ich auch. Zuerst  die Socken mit  der  kleinen Hexe, in fröhlichen lebensbejahenden Grautönen  ;), eine   6fache  Regia  Country Color,  sehr gut abgelagert, durfte  dran  glauben, für  Salem in Gr. 43
Danach habe  ich die  braunen  aus  6facher Flotter Socke Nevada von Rellana in Gr. 44 für den Herrn Becker  als  Dankeschön gestrickt. Diese  Socken gehen morgen auf  die  Reise. 
Den letzten Abend   haben wir   grillend  mit  Herrn Becker und  meiner  lieben Strickfreundin Karin aus  Derenburg, ihrem Mann und ihrer Tochter verbracht, ein gelungener  Abschluß einer   erlebnisreichen und  erholsamen Woche.
Das Häuschen kann ich nur  empfehlen und  Urlaub im Harz auch :)



Kommentare:

lavendelsocken hat gesagt…

oh, da komm ich glatt ins träumen... ich habe in drübeck und wernigerode über drei jahre eine ausbildung/studium gemacht und habe die wochen dort sehr genossen, auch strickender weise, denn manche vorlesungen waren sehr lang und mit bewegten händen kann der kopf besser aufnehmen ;O) deine socken sind toll geworden, auch wenn sie so 'farbenfroh' sind ;O) lg sandra

Herzkissenaktion im Harz hat gesagt…

hallo Lisabeth und Familie,
das war wirklich ein schöner Grillabend - uns hat es allen sehr gefallen.
Liebe Grüße Karin und Familie