Sonntag, 4. Oktober 2015

in vollen Zügen...

35 + 36 - 2015

Der Gemahl hat ja neulich erfolgreich versucht, sein linkes  Auge  zu zerstören ( beim Sägen für ein Geburtstagsgeschenk für mich ), und  so habe  ich dann 9 Tage meines  Urlaubs  damit verbracht, in vollen Zügen nach Osnabrück und  zurück zu fahren, wo er  in der Augenklinik war.




Nebenbei habe ich dann 2 Paar Socken gestrickt
eins  für ihn aus Dornröschen Hexentanz 2014 
in Gr. 38/39 und mit 2,5er Nadeln aus 65g Garn

und  eins  für  mich aus Opal Sweet & Spicy Pflaume.
Gr. 40 mit 2,25er Nadeln aus 70g Wolle

Meine  Sockenproduktion hinkt  dies  Jahr  ganz schön, aber  es ist das  nächste Großprojekt  in Arbeit und ein Pullover steht schon am Start .
Der Gemahl ist inzwischen wieder wohlauf , aber   wird  mit  links  nie  wieder  was  sehen können

Kommentare:

wupperbaer hat gesagt…

Oh weh...hoffentlich geht es Deinem Mann besser!

Schöne Socken...

GLG Regina

Anonym hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

sagst ihm ganz arg liebe Grüße von mir.

Liebe Grüße
vom Cousinchen aus Ulm :)