Sonntag, 8. November 2015

Ringel Rangel Rose



In der letzten Zeit  habe  ich eher  große  Strickstücke   fertig bzw in Arbeit, gezeigt wird  später. Aber  Kleinkram  hüpfte auch von den Nadeln. 5 Paar Booties  für Babys, 3 Paar aus  Wollmeisen, rosenrot, Farn und  Daisy, ein Paar aus Rico  essentials dk, diese 4 Paar  nach dem altbewährten Rezept von Babara. Und  ein Paar gefilzte Stiefelchen mit Knopf, das  war ein  Testlauf.
zZt stricke ich an einem fröhlich mausgrauen  Troyer in Halbpatent rum. Weil sich  das  so  zieht, läuft nebenbei ein shrug aus Alpakamischgarn, für eine  alte  Dame, die immer  kalte  Schultern hat . Man muß ja auch mal sehen, dass man was  geschafft hat :)

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Herzallerliebst.:) Wenn die Babydecke fertig ist, würde ich ja auch gerne aus den Resten noch ein paar Schühchen nadeln.
Die Stiefelchen schauen auch toll aus.

Liebe Grüße
Kerstin

Cornelia hat gesagt…

Das sind niedliche Babyschuhe.
LG Cornelia

wupperbaer hat gesagt…

Die Kleinen sind allerliebst...schööööön!!

GLG Regina