Sonntag, 6. März 2016

ganz schön bunte Beutel

Nach dem großen grauen Pullover und  etlichen Kollegensocken stand mir der  Sinn nach... BUNT. RICHTIG bunt.
Kauni ... EQ .... toller Regenbogenfarbverlauf, unerreicht in seiner Form. Das  Garn ist zwar nicht  so schmusig mikrofaserweichgespültkuschelig, sondern eher  wollig, aber  das  stört  mich wenig und  das  Garn  ist so toll zum Filzen geeignet.

Also habe  ich einfach mal angefangen, mit 3,5er einen Boden gestrickt  und  dann in Runden, bis  es mir lang genug erschien, eine  Lochreihe und  dann noch ein Stückchen hoch.....
ein Icord aus 4 M als  Zugband... ab damit in die  Waschmaschine und  das  Filzergebnis  war wunderbar.
Den ersten Beutel konnte  der  Sohn gut gebrauchen als  Würfelbeutel.
Der obere  ist mit 100 M und  nach dem Waschen 20 x 21 cm groß, aus 65g
der zweite ist 25 x 25 cm mit 120 M, 75 g
der dritte ist kleiner, 12 x 18 cm und mit 64 M, 40 g

Solche  Beutel finden immer  schnell Abnehmer, genau wie die  Babybooties. Der große  ganz bunte  ist ( noch ) hier... ich bin mal gespannt, bis  wann ;)

Kommentare:

gritigrit hat gesagt…

Coole, bunte Beutel! Gefallen mir gut! LG Grit

deUhl hat gesagt…

Eine witzige Idee,könnte man auch Rsete verwerten.
Herzliche Grüße,Sabine

Anonym hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
Wunderschöne Beutel hast du genadelt !
Liebe Grüße aus dem Harz
Karin

Elisabeth Socke hat gesagt…

Danke Karin.

Catrin hat gesagt…

Das sind wirklich sehr schöne, farbenfrohe Beutel, liebe Lisabeth.

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag wünscht Catrin