Donnerstag, 9. Juni 2016

Glasperlenspiel


Kreative  Momente lassen dies  hier entstehen...
Glasperlen gefüllt  mit  Wollmeisefaden Regenbogen
Die kleine  Phiole  ist ohne  Korken 2cm hoch, die kleinen Kugel haben 16 mm Durchmesser, die  beiden Tropfen sind mit Kappe  4 cm groß. War eine ganz schöne  Fummelei, den Faden ( Sockenwollstärke) reinzudrehen. Und  noch viel fummeliger  war es, die Kappen aufzukleben.....
Man kann die  Teile  jetzt bestimmt  nett in Ohrringe  einhängen oder als   Halskette  tragen

Kommentare:

Natas Nest hat gesagt…

Was für eine süße Idee! Ich hab solche Teile schonmal mit Blüten drin gesehen, aber Wollfäden find ich genial kreativ :-). Macht sich bestimmt toll aus Schmuck! Sonnige Grüße, Nata

Marianne hat gesagt…

Hab ja letzte Woche schon gesagt, wie schön ich die finde. Du hast einfach immer tolle Ideen.

Marianne
Let's Read