Mittwoch, 14. Mai 2008

infiziert ...

Wozu braucht mensch ein gestricktes Schaf ??
eigentlich gar nicht... eben : eigentlich
aber weil sie so knuffig sind und sich in Dörtes Blog auch schon welche tummeln...
hab ich mich anfixen lassen und auch gestrickschaft...
et voila´:

hier sind sie , meine Oldenburger Moorschafe
das weiße wuschelige Wesen heißt Wollfriede,
aus fast 90g Schachenmayr Cassiopeia, einem Rest weißer Konenwolle und 6fach Sockenwolle
frei nach der Kuschelschafanle
itung aus der Lena 1 / 2008. Ich hab da ein wenig modifiziert ....



und sie hat auch einen kleinen Bruder...
Hermännchen Tigerschaf ,

aus Regia Softy , schwarzer 4fach Sockenwolle mit Beilauffaden in grau und Opal Tiger 4fach
mit gleicher Maschenzahl wie Wollfriede .....
der Größenunterschied ist erheblich,
aber das große ist mit 4er und das kleine mit 3er Nadeln gestrick
t...das macht schon viel aus .Beide Schafe haben Glasaugen, Hermännchen seine sind
bernsteinfarben mit schwarzer Pupille

Hermännchen wohnt bereits im kleinen Handarbeitsladen umme Ecke, der "alten Schneiderstube" und bewacht dort die Kasse ...
weil sie meinte, ich könne ihr das Schaf doch nicht " einfach so" schenken, hab ich dafür von der Inhaberin ein neues Knäuel von der Regia Softy bekommen, damit ich mir ein neues schwarzes Schaf machen kann

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

die sind ja niedlich und ich wollte gleich heraus finden, wo es die Anleitung gibt, aber die Lena 01/2008 gibt es bestimmt nicht mehr???

Also wirklich superniedlich. Einen schönen Abend und liebe Grüße von Catrin.

Andrea`s Sockengarten hat gesagt…

Süüüüüüüß !!!

Sei lieb gegrüßt
von Andrea,

die auch so`n Schaf namens Mathilda Butterfly hat ... jahaaa ... geschenkt bekommen von Sandra *dumdidum*

Mein Wollreich hat gesagt…

einfach nur zuckersüß

da weiß ich, was ich morgen auf die Nadeln nehme :)

Lg Manja

corina hat gesagt…

süüüüüüüüüüß!!
ich will auch!
:-))

ganz liebe grüße
corina

das ottili hat gesagt…

Ich bin begeistert und freue mich, dass ich Dich so "schafizieren" konnte *rofl*

Hermännchen und Wollfriede sind Dir supertoll gelungen, Lisabeth!


LG Dörte

Catrin hat gesagt…

Ich weiß nicht, ob meine Mail ankam, deshalb frage ich dich einfach auf diesem Weg, ob es geklappt hat. Wenn nicht, dann kannst du über meinen Blog eine Mail schicken, glaube ich...
Vieln Dank und liebe Grüße, Catrin.

Daniela hat gesagt…

Huhu Lisabeth!
Ach je, noch so'n Schaf! Einfach nur knuffig! Ist das Schaffieber ansteckend? ;-)
Mögen die Schafe sich weiterhin reichlich vermehren! Oder vermääähren?

Grinsegrüße
Daniela

Nicole hat gesagt…

Huhu Lisabeht,
die sind ja super knuffig! Da hab ich mich richtig verliebt!
ich hoffe ja, dass ich das Heft hier noch irgendwo bekomme.....
Viele liebe Grüße
Nicole

Sprottenpaula hat gesagt…

Drum seit fruchtbar und mehret euch ... entzückendes Wollgetier hast du produziert.

Wie wohl ein himmbeerfarbenes Schäflein aussieht? Ich hab doch noch die Softy von dir ...

liebgrüß und fröhliches Schafstricken
Pia

sabine hat gesagt…

Einfach klasse!!!
Grüßchen
Sabine

Jea hat gesagt…

Nein wie süss sind die!
Wirklich ganz ganz süss.
ich glaube dieses Heft habe ich doch noch irgend wo, hofffffhoffffhofff
LG
Jea (SKL)

Andrea hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
gigantisch schön. Super.
Ich glaube die Anleitung brauche ich doch noch.
Liebe Grüße Andrea