Dienstag, 17. Juni 2008

ein Schaf zieht hinaus in die Welt...



Diego ist jetzt auf dem Weg an die Weser, in der silbernen Kutsche des knorrigen Weserkuriers
und eben dieser hat mir als Dank von Dörte dies Wahnsinnsdankeschön übergeben... eine echte Wundertüte...

erstmal die obergeniale Knorr - Einkaufstasche mit Kühlfach und Flaschenfächern...die wird uns sicher gute Dienste leisten beim Einkaufen und in der Gaismühle ...
und gefüllt war die Tasche mit Strickheften einem Topflöappenhäkelbuch, Notizklötzen, einem duftenden Seifchen, einem Salatbüchlein, Neuigkeiten aus Knorr's Versuchsküche, anderen Neuigkeiten von Unilever ( zB Edelöl von Bertolli und Rama Creme fine Saucen HMMMMMM )

und dann kam noch ein wunderschöner Drachenstrang zum Vorschein ... farblich passend zur grünen Tasche ;o) und Knöpfchen für ein Schaf ( ganz rechts unten im Bild) , das bald das Licht der Welt erblicken wird....
ich bin echt überwältigt ...
zwar hatte ich mir gedacht, ich könnte Dörte mit dem Werder - Fan - Schaf erfreuen...... aber das sie sich soooo freut ....... haut mich echt um !!!

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

Und mich erst *lol*, Lisabeth!!

Haste schon die sensationelle Eilmeldung gelesen, die eben hier durchs Radio kam???

Duck-und-wech-Knuddlers
das Ottili

Andrea hat gesagt…

Ich werd auch immer verrückter. Jetzt lese ich schon Erdöl von Bertolli.
Das ist ja super tolles DANKE-Paket.
Liebe Grüße Andrea

Sabrina hat gesagt…

Hallo Lisbeth,

das sind ja mal erfreuliche Radionachrichten, gell!!

Die Tüte ist aber auch nicht zu verachten! :-O

Wünsche EUCH einen guten Appetit!!

Lg Sabrina

Branwen hat gesagt…

Ich wußte es! Als ich das Werder-Schaf sah, war mir klar, dass ich auch so eins stricken muss. Töchti lebt und studiert in Bremen und ist Werder-Fan seit ewigen Zeiten (als wenn Hamburg keine Fußball-Mannschaft hat!)Nun ist es passiert. Sie hat das Werder-Schaf gesehen und die Lena ist ja inzwischen auch bei mir gelandet. wOHER BEKOMM ICH JETZT ZEIT ODER NOCH SO ZWEI/DREI PAAR HÄNDE? Das frag ich dich???
Leicht verzweifelte Grüßlis von Branwen