Montag, 14. September 2009

Tweeddrachen in GRÜÜÜÜN


64 - 2009

diese hellgrünen Socken aus Drachentweed haben Zöpfe, einmal gegenläufig am Bündchen und dann den Schaft runter, als Kordel am Fuß weitergeführt.
Es war eine echtes Vergnügen, das Garn zu versocknadeln, allerdings durfte ich bei der zweiten Socke den Schaft komplett wieder ribbeln .... ich hatte nicht drangedacht, gegengleich zu flechten und deswegen paßte es mit der Kordel am Fuß nicht GRRRRRMPF

Größe 39

Nadeln 2,5 und 64 M
Verbrauch 77 g

Kommentare:

Uta hat gesagt…

Hach, die sehen aber toll aus!!!
Hast Du den Schaft zuerst einzeln quer gestrickt? Dann könnte ich mich auch mal an so was Tolles wagen...
Grüße von Uta, die heute völlig groggy ist und nichts schafft, aber jetzt doch mal anfangen muß....

Regina hat gesagt…

Wunderschön!!!! Das Muster gefällt mir super gut!! Ich habe das Drachentweed in grün auch schon verstrickt...auch mit Zöpfen ;-)
Die Wolle ist traumhaft und auch das Grün ist herrlich :-)

liebe Grüsse
Regina

kuestensocke hat gesagt…

Hach was sind die Grünen schön geworden, bewunderung, bewunderung! Und schon 66 Paar in diesesm Jahr, ich fasse es nicht, wie ist das möglich? LG Kuestensock

Annette/Plui hat gesagt…

WOW...ddie Socken sehen wunderschön aus, tolles Muster,tolle Farbe.
LG
Annette

Sprottenpaula hat gesagt…

Die sind wunderwunderwunderschön!

liebgrüß
Pia

s´hexerl hat gesagt…

WOW....nicht nur dass die wunderschön sind, ich bin grad fast vom Glauben abgefallen, als ich gesehen hab, dass es schon das 66ste Paar in dem Jahr ist *boahstaun*
gdvlg,
Nadja

Kreative Freizeitecke hat gesagt…

Dickes Kompliment....die sehen wunderschön aus. Liebe Grüße Tanja

sabinci hat gesagt…

Huhuu Lisabethchen,
superschön sind sie geworden und das Muster kommt klasse zur Geltung!
Grüßchen
Sabine

Dörte hat gesagt…

Sooooooooooooooo schööööööööööööööööön sind diese Söcklein *schmacht**sabber*lechz*!!!!



LG vom Ottili Dörte