Montag, 26. April 2010

neuer Mantel


Dies alte Strickheftchen lief mir kürzlich über den Weg , eigentlich gut erhalten, aber so alte Heftchen sind nicht besonders strapazierfähig ....
da wäre doch ein neues Mäntelchen nicht schlecht, dachte ich mir und das Tochterkind war sowieso grad dabei, die Buchbinderkenntnisse zu vertiefen .... suchte irgendwas, das neu eingebunden werden könnte
...




dabei rausgekommen ist das hier :
ein handlicher kleiner fester Band mit Holzmuster ...... richtig gut ;o)

" Die Marquise von O", Taschenbuch - Lektüre aus dem Deutschkurs, hat anschließend auch noch ein chices Kleid bekommen und sieht jetzt richtig vornehm aus *ggg*

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Schöön...wenn man/frau das alles denn so kann ;-)

ganz lieb grüßt Bremate

nordkatze hat gesagt…

Hallo Libeth,

das sieht nun richtig rustical aus, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße von Ines

Sockenwonderland hat gesagt…

Das finde ich ja toll, wenn man sowas kann. Ich erinnere mich, daß wir das in der Schule auch mal gemacht haben, aber lang lang ists her.

LG
Linda

P.S.: Sag mal, haste meine Mail gekriegt?

s´hexerl hat gesagt…

boah!!! genial hat Moni das gemacht!!!! Sie hat auch mal wieder das ABSOLUTE Händchen für die Gestaltung gezeigt!! *bewunder*
gdvlg,
Nadja