Donnerstag, 30. Juni 2011

gedrechselt ...


hat mein Lieblingsgemahl für mich
Ich hab ihn vor ein paar Tagen gefragt, ob er sowas auch kann und er konnte ...
meine Nostepinne, der herbertinische Prototyp funktioniert gut, liegt geschmeidig in der Hand und ich schätze, da gehen locker 250g Wolle drauf
Länge 32 cm, aus Kiefernholz ( weil das da grad noch lag )

die Drechselbank ist ein Erbstück von seinem Vadder, "zusammengeschraubt aus einer alten Wehrmachtskanone und 2 russischen Panzern", aber läuft wie blöd ;)

Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Ist was für die sportliche Betätigung, woll? Ich komme mit meinem Garnwickler gut zurecht und brauche nur eine Kurbel zu drehen ;)

Liebe Grüße - Sunsy

Sonja hat gesagt…

Wow, die ist aber klasse. Ich muss mir jetzt auch endlich mal sowas zusammenbasteln. Ich wickel momentan noch über einen Kochlöffel. Hab aber schon einen alten Besenstiel gefunden. Den müsste ich eigentlich nur noch abschmiergeln. :)
Liebe Grüße
Sonja