Dienstag, 16. August 2011

halbwilder Vollmond

41 - 2011

frisch von den Nadeln gehüpft ist dieser "Gabriel" aus einer Drachenwoll - Vollmondnacht.
Erst sollten es die Monatssocken für Bauer Clemens werden, auf der ersten Hälfte des Schaftes hab ich dann aber beschlossen, sie werden doch die Füße des Sohnes wärmen, war er doch gleich begeistert davon.
Die Färbung hätte den Namen "echte Tiger" verdient
Damit der Fuß des zweiten Socken nicht zu brav ringelt, habe ich ein wenig mit der Maschenzahl gespielt


Die Daten
Gr. 47
Nadeln 2,5 mit 68 M
Verbrauch 90g

die neuen Monatssocken für Bauer Clemens ziehen sich irgendwie, das Garn scheint sehr dünn, aber die Farbe ist hübsch und die dunkleren Flecken irgendwie niedlich *ggg*, ich denke , heute oder spätestens morgen werden sie fertig und dann fang ich einen Pulli an.

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

... die sehen ja witzig aus, aber Gr. 47 ... oh je. Sehr schön gemacht.

Liebe Grüße, Catrin.

Annette's Blogwelt hat gesagt…

Die Socken sind toll geworden.

LG Annette

Waltraud hat gesagt…

Hübsche Siebenmeilensocken.
LG Waltraud

dörte hat gesagt…

Klasse "Zwergsocken" sind das geworden!

Was für einen Pullover nadelst Du denn?


Knuddlers
Dein Ottili