Donnerstag, 25. August 2011

Ringeldingers

UUUPS, schon wieder Donnerstag .
Eben war ich auf dem Wochenmarkt und hab holländisches Krentenrozijnenwegge gekauft, beim echten Holländer, der keinen Käse mag außer auf Pizza ( er dazu : es gibt ja auch Deutsche, die mögen keine Bratwurst *ggg*).
Das Zeug ist echt superlecker , am besten nur mit dick Butter drauf, und voller Korinthen und Rosinen, manch ein Bäcker hier sollte dem mal über die Schulter gucken und nicht nur mit der Rosinentüte am Teigtrog vorbeigehen....




43 - 2011
ach ja, Socken für Salem sind auch mal wieder fertig,
blaugrüngeringelt aus einer sehr gut abgelagerten Regia Miniringel
Gr. 42/43
Nadeln 2,5 mit 64 M
Verbrauch 80g

immer wieder schön diese Ringeldinger und ich hab noch blau-beige , rot und grau im stash.
Vor einigen Jahren hab ich mal Kindersocken in rot gemacht und irgendwie sind die innerhalb 2 Tagen verdunstet... jedenfalls verschwunden und niemals wieder aufgetaucht, nicht mal beim Umzug letztes Jahr.

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde ... und man muß auch nicht alles verstehen *ggg*

Kommentare:

Herzkissenaktion im Harz hat gesagt…

hallo Lisabeth,

sehr schöne Socken und vor allem grünblau - leider nicht meine Größe !

Harz-liche Grüße karin

dörte hat gesagt…

Schöne Socken sind das geworden und sowas Leckeres zeigst Du mir Leckermäulchen auf dem oberen Bild!

Schönste Wochenendgrüße
Dein Ottili Dörte

Sinchen hat gesagt…

Hi,
schöne Ringelsocken bei denen sogar die Fersenkappe geringelt ist :)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit Rosinenbrot zum Tee...
Sinchen