Montag, 20. Februar 2017

rund und bunt


Im Oktober 2016 strickte ich für den inzwischen  wieder entlassenen Begleiter meiner  Tochter zum Geburtstag eine Ringelloop in seiner  Lieblingsfarbe  bunt.
Begonnen mit provisorischem Anschlag  80 M in der  Runde und  alle  6 R die Farbe gewechselt... das  waren ganz schön viele Fäden zu vernähen. Nach 135 cm dann wurde der  Schlauch mit Maschenstich nahezu unsichtbar geschlossen. Hab ich ganz gut hingekriegt finde  ich.
Der Loop hat eine gute Länge für  2 mal um den Hals geschlungen.
Das Material  Merino plus von Rödel in Grau (120g ) und  jeweils ca 15 g  violett, hellgrün, türkis, blau, rot, orange, gelb und  natur,  4 mal die  Streifenfolge  wiederholt
Nadeln 4 mm.
Breite  19/38 cm, Länge 135 cm
Inzwischen hat der  Loop einen neuen Besitzer, weil der  alte zu der merkwürdigen Sorte Mensch gehört, die Geschenke zurückgeben.....

Und  weils  grad so schön fluppte hab ich noch einen Loop hinterhergeschoben aus 100Farbspiele Unikatwolle 5fädig, gedeckter Regenbogen. Das 350 g  Bobbel hab ich komplett aufgestrickt und  es  ergab die stattliche   Länge von 240cm x 20/40 cm 


diesen Loop bekam meine   Nichte Christina, immer  ein dankbares  "Opfer" für Strickereien jeder  Art ;)




Eben dies Mädel bat mich noch um einen Klumpfußwarmhalter, weil sie ein paar Tage nach Wangerooge wollte und  eine Schiene Schuhe unmöglich machte
aus 100g 8facher Super soxx maßgestrickt

Kommentare:

deUhl hat gesagt…

Ein herrliches Farbenspiel!
Liebe Grüße, Sabine

Carlinda Chaos hat gesagt…

Den hätte ich nicht zurück gegeben ;)
die sind beide toll
lg carlinda

Claudia hat gesagt…

Huiiiii diese Farben! ❤
Perfekt für meinen grauen Morgen heute
Grüßle Claudia