Samstag, 1. Dezember 2007

ein besonderer Tag...

ein ganz besonderer Tag im Leben eines jungen Dame ist ja wohl der Abtanzball am Ende des Tanzkurses in der 9. Klasse, hier auf dem Lande ein absolutes MUST !!
Gestern war es bei Moni so weit...in dunkelgrüne Seide gewandet ( Oma ist Schneiderin) mit schwarzen Schuhe und 5 cm Absatz, d
azu eine Hochsteckfrisur, das passende Geschmeide und Blümchen vom Partner.......

es war ein wunderschöner Abend und mit Papa und Patenonkel klappte das auch schon famos mit dem Tanzen..................
da wird mir doch beinah wehmütig...

anno 1976 im Dezember.....
und Moni meinte : " MAMA, was hast du denn da an ? das ist ja peinlich ! "
das war nicht peinlich....das war modern...der bunte Rock mit der Bluse
ebenso wie das dunkle Hemd und die braune Fliege des jungen Mannes...
die Generation war ne andere, die Mode auch, die Musik sowieso...
aber der Saal der gleiche und mein Tanzlehrer war der Vater von Monis Tanzmeister...und beim Opa hat meine Mutter es gelernt...

das Gute bleibt ;o))

Kommentare:

Sprottenpaula hat gesagt…

Ich schrieb es ja schon, dass das Töchterlein hinreissend aussah! Aber nicht hier ... also noch mal öffentlich: Einfach hinreissen, zum Anbeissen ... muss ich jetzt "Sie" sagen?

Und du, du sahst damals einfach nur fröhlich und der Zeit entsprechend "kunterbunt" aus ... niedlich! Wie hoch waren deine Absätze?

liebgrüß
Das P.

Anonym hat gesagt…

Hallo lieb Lisabeth :))

Dein Töchterchen ist ja eine ganz hübsche junge Dame und in dem Kleid sieht sie wunderschön aus.

Deine "Ballausstattung" kommt mir auch irgendwie soooo bekannt vor "grins"

Liebe Grüße, auch an das Tochterkind
Hanni

wandersocke66 hat gesagt…

Hach, ja ... das waren noch Zeiten ... da kann einem wirklich wehmütig zumute werden ;-).
Mal abgesehen von deinem wunderschön anzuschauenden Töchterchen finde ich das Gehörn auf deines Tanzpartners Kopf ganz reizend :-))). Nee, nicht hauen! Nicht, dass ich hier so öffentlich über deinen Ehemann lästere ... ich weiß ja, dass ich sehr frech bin.
Liebe Grüße
Jana

Sockenlibeth hat gesagt…

Jana, das ist NICHT mein Ehemann..das war Ludger aus meiner Klasse und d as GEweig hängt immer noch an der Wand ;o)

lG Lisabeth