Donnerstag, 17. Januar 2008

eine spannende Sache...







dies Großprojekt...
und krankheitsbedingt komm ich auch im Augenblick sehr gut voran.
besonders spannend finde ich es, die Wollreste anderer Leute zu verstricken.
Heute hab ich schon wieder " ein paar Restchen " bekommen, von Andrea, und bin auch gleich ungeniert drüber hergefallen..... so wie gestern über die Knäuelchen von Corina.
Und heute nachmittag ist auch noch tolle Wolle von Margit aus Cottbus angekommen ... Mädels, ihr seid toll
eine solche Vielfalt an Farben, Wollsorten und Mustern kann allein niemand aufbringen. Übrigends hab ich jetzt sogar sheepaints dazwischen und Tausenschön. Wolldrachen und -meisen, Opal, Regia, Online, super soxx, Schöller & Stahl, Rellana, Trekking..... hab ich noch was vergessen ?
dieser Pullover wird wirklich kunterbunt und ich sag nochmal allen, die dazu beitragen : DANKESCHÖN!

das Rückenteil strebt der Vollendung entgegen ... fehlen nur noch Vorderteil, Ärmel und der gewünschte Rollkragen.... nur noch

Kommentare:

Mopsi hat gesagt…

Hallo Lisabeth ;o),

wow, das Rückenteil sieht ja schon mal traumhaft aus, ganz großes Kompliment!

Viel Spaß beim Weiterpatchen!

Liebe Grüße
Andrea

das Ottili hat gesagt…

Huhu Lisabeth,

dann werde ich weiter schön sammeln für Dich - der Pulli wird einmalig toll - und wünsch Dir mal hier über den Kommentar "Gute Besserung"!

Viele Grüße
Dörte

Sprottenpaula hat gesagt…

Guten Morgen!

Krank sein, kann auch seine Vorteile haben ;O).
Toll sieht das Rückenteil aus! Bist du auch schon ganz quadratisch?

Ich wünsch dir noch viele bunte Wollreste damit es spannend bleibt.

liebgrüß
Das P.

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Lisabeth,

boaaaaah ... bist Du schon weit mit dem Pulli! HUT AB! Bin echt begeistert.

Wünsche Dir auch auf diesem Wege ganz dolle gute Besserung und weiterhin "gut Strick" :-)))

LG aus Bremen
Kerrin