Freitag, 13. Februar 2009

Freitag der 13te...

ich verplempere heute mal einfach so einen Urlaubstag....
und da fragte mich ne Kollegin gestern Abend, ob ich abergläubisch sei und deswegen.....
also definitiv NEIN :o)
am 13ten geboren, am Freitag den 13ten 13 und 30 geworden und auch sonst noch niemals an einem solchen Tag besonderes Pech gehabt ...... sowieso bin ich absolut nicht abergläubisch..... das ist für mich riesengroßer Humbug..

aber dies Lied hier gefällt mir ;o)


grad lief es auf meinem Lieblingssender...... NDR1 Niedersachsen ....
alle Teenies incl meiner kids werden jetzt und hier die Augen verdrehen .... dieser Hausfrauensender , aber da steh ich drüber, mein Radio kann gar nix anderes ;o)


und nächsten Monat gibts schon wieder einen Freitag den dreizehnten


Kommentare:

Tine hat gesagt…

Hallöchen, als arbeitsplatzerhaltende Maßnahme mussten wir im 1.Quartal 10 Tage Urlaub nehmen. Bin deshalb auch heute zu Hause und - wie Du - am Surfen, bloggen, stricken, Musik hören. Wobei bei mir NDR1 sofort ausgestellt wird, sobald der Liebste, der diesen Sender IMMER hört, das Haus verlassen hat...
wünsche Dir noch einen schönen Tag mit strickigen Momenten.
Liebe Grüße
Tine

Heidi hat gesagt…

ich war heute arbeiten, Freitag der 13. stört mich, bisjetzt noch nicht wirklich,obwohl ich manchmal recht abergläubig bin.
schönes Wochenende wünsch ich Dir.

LG heidi

Anonym hat gesagt…

Hallo, Lisbeth,

Freitag der 13. ist ein ganz normaler Tag für mich.
Und an das Lied hab ich gesten auch dauernd denken müssen....
Mann, waren wir alle mal jung!!

LG und ein schönes Wochenende, Tina