Sonntag, 2. August 2009

für zarte Füßchen..

54 - 2009

im letzten Tauschpaket als Drachenwolle zugewandert .... diese cyclam - weißen Miniringel.
Eine für Frau Wolldrachen sehr untypische Musterung, aber aus ihrem Färbekessel kam schon sehr viel unterschiedliches und es gefällt mir
diese Socken haben einen kleinen Rollrand und ein Hebemaschenmuster, das ich mir selbst überlegt habe

1. +2. R 4re 1 abheben
3.- 5.- R alle rechts
6.+7. R 2 re 1 abh, 4 re 1 abh..... enden mit 2 re
8 . - 10. R alle rechts
diese 10 R stets wiederholen


Gr. 36 mit 60 M
Nadeln 2, 5
Verbrauch 57 g

diese Socken werden ein Geburtstagsgeschenk

Kommentare:

Nicolchen78 hat gesagt…

Hallo;)

also mir gefallen sie sehr gut.
Dein Müsterchen werd ich mir merken..ich denke auf handgefärbten Farbexplosionen macht sich das immer gut gegen die Langeweile beim Glattrechtsstricken.
Schönen Sonntag wünsch ich Dir
Liebe Grüße
Nicole

Marion hat gesagt…

Gefällt mir gut, das Muster in der Musterung, ich überlege, ob das auch männertauglich ist? LG Marion aus Berlin

Anke hat gesagt…

Die Wolle kommt mir doch sehr bekannt vor. Echt schöne Socken hast du daraus genadelt.

Liebe Grüße
anke

Gabis Naehstube hat gesagt…

Wow, die sind aber schön. Erinnern an Lavendel.

Liebe Grüße
Gabi

hippezippe hat gesagt…

die sind superschön geworden
die Farbkombi des Drachenstrangs zusammen mit deinen Hebenmaschen - sehr lecker :)

diese Art die Hebemaschen zu stricken werd ich mir hoffentlich merken - tolle Wirkung

lieben Gruß
martina

Mein Wollreich hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

ich finde das eine ausgesprochen schöne Färbung und das Muster passt wie die Faust aufs Auge.

Liebe Grüße aus der Versenkung
Manja

Haasilein hat gesagt…

Wunderhübsch !
Diese Färbung ist superschön und das Muster ist perfekt dazu !

Liebe Grüße von Maren