Dienstag, 29. September 2009

Wanderung im Weinberg


68 - 2009

Wanderung im Weinberg heißt dies Garn aus des Wolldrachens Färbekessel und ich bekam ihn zu Geburtstag.

Verarbeitet hab ich es zu Socken in Größe XL
bei 68 Maschen und Perlrippen ringeln sie fast ganz brav um Fesseln und Füße.
So ein sattes Moosgrün und so leuchtendes lila hab ich selten gesehen.

Da es so schön zum Thema paßt und die Sonne vorgestern so herrlich schien, hab ich ein paar Weintrauben geerntet, ein paar angeherbstete Weinblätter abgerissen und das ganze auf meinem Wäscheleinengrasmoos im Septembersonnenschein gegen 17 Uhr festgehalten.


Ich finde es einfach immer wieder wunderbar, dass es Herren gibt, die unkonventionelle Farben an den Füßen mögen :o)


Gr. 45
Nadeln 2,5 mit 68 M
Verbrauch 80g
aus dem Rest werden Beine für Amsel Olli

Kommentare:

Eveline hat gesagt…

Diese Socken sind ein absuluter Hingucker...die Farben sowas von schön...und wie du sie fotografiert
hast...traumhaft.

Liebe Grüsse Eveline

Kreative Freizeitecke hat gesagt…

Hallo,
die Wanderung im Weinberg hast du klasse verstrickt....sehen spitze aus. Die Farben sind wunderschön. Toll finde ich auch, wie Du sie ins Bild gesetzt hast...einfach super Idee! Ich finde es auch wunderbar, wenn "Mann" sowas trägt.
Liebe Grüße Tanja

Claudia hat gesagt…

toll sind die Socken geworden - ich hab die Wolle gott sei dank schon daheim - jetzt freu ich mich noch mehr aufs anstricken.
Das Fotomotiv als gesamtes ist wundersschön.
lg. Claudia aus Ö

Conny hat gesagt…

Wunderbare Socken, tolle Farben und dann noch so klasse arrangiert!
Ein schönes Stilleben.

LG Conny

Anna hat gesagt…

Sehr schöne Socken! Mir gefällt die Farbkombi sehr gut.

Lieben Gruß, Anna

Esther hat gesagt…

Liebe Lisabeth

Die Socken sind schön geworden, aber deine Komposition schlägt alles!
Das sieht sooo schön aus!

LG
Esther