Sonntag, 28. Februar 2010

schon wieder grün ;o)


diesmal eine Pudelmütze, für Florian, den Busenkumpel meines Sohnes
gestrickt aus 6facher moosgrüner Drachenwolle.
Der bunte Bommel ist eigentlich eine Faulheitslösung. Ich hasse es nämlich, Pompoms zu machen und die Mütze sollte doch einen haben ...
neulich hab ich diesen bunten im CD - Ständer im WoZi wiedergefunden, Tochterkind hat den mal angefertigt vor unendlich langer Zeit ... in einem geordneten Haushalt findet sich eben alles wieder *ggg* ... und ich finde, der paßt gut zur Mütze und auch zu Florian .....

Nadeln 3,25 mit 96 Maschen
Verbrauch 65 g + bunter Bommel

aus dem erklecklichen Rest des grünen Stranges gibts noch passende Socken, kombiniert mit schwarz

1 Kommentar:

bollwerk hat gesagt…

das ist eine tolle mütze. und leute, zu denen solche bommeln passen, sind bestimmt cool :))
findet grüßend
der herr k