Dienstag, 23. März 2010

Frühlingsbraun


21 - 2010

ja, das gibt es tatsächlich , Frühlingsbraun. Der Beweis sind diese Socken für Bauer Clemens ...
das Garn hab ich aus dem letzten Tauschpaket gefischt und es ist ein Buttinette Söckli. Gestern hab ich dan auch gleich den herlichen Sonnenschein genutzt, um ein farblich stimmiges Bild zu machen und siehe da - es ist gelungen. Die verschiedenen Braunnuancen kommen so sonnenbeschienen supergut raus, das schafft kein Blitz.

Größe 47
Nadeln 2,5 mit 68 M
Verbrauch 80g

der Schaft ist nicht sooo lang, weil Bauer Clemens das lieber mag.

In eine Pappeierschale verpackt wird Clemens diese Socken vom Osterhasen bekommen, fängt er doch grad wieder an, uns mit seinen hofeigenen Zwerghuhneiern zu bewerfen

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

wow, Größe 47 und dann noch 20 gr. Wolle übrig? Schöne Socken in frühlingsbraun :-) interessante Formulierung. LG Kuestensocke

Lavendra hat gesagt…

Hallo Lisabeth :)
Schöne Töne sind das ..
Spannt denn Bauer Clemens auch noch jetzt im Märzen die Rösslein an und setzt seine Felder und Wiesen in Stand ? :) .. Zumindest sollte er mit diesen Farben aufm Acker quasi unsichtbar sein :)

Liebe Grüsse
Conny