Donnerstag, 15. Juli 2010

corpus delicti

50 - 2010

in der ravelry Tatort - group wird die Saure - Gurken - Zeit bis zum nächsten neuen Fall mit einer Sockenwichtelei überbrückt .
Mein Opfer stellte für mich eine Herausforderung dar, weil die gute Dame selbst sehr kreativ ist ...
da mußte auf jeden Fall ein besonderes Garn her. Meine Wahl fiel auf den grünen Jubiläumsstrang der Drachenwolle - group.

Erst sollten es Socken werden mit schräglaufendem Zopf.. aber toe- up hab ich noch nicht gemacht und dreimal ribbeln wollte ich hier auch nicht.
Also hab ich Socken mit Bubble - Streifen genadelt, wollte ich auch immer schon mal *gg*
das geht ganz einfach : für einen Bubble - Streifen werden aus jeder Masche 2 neue Maschen herausgestrickt, dann ein paar Runden mit doppelter Maschenzahl, und dann in einer Runde jeweils 2 M zusammen.... ich habe hier jeweils 10 R gebubbled und 14 R normal

Diese quietschgrünen Fußwärmer sind in Gr. 38 / 39
Nadeln 2,5 mit 60 M
Verbrauch 75 g

beim Rumräumen stieß ich kürzlich auf diesen grünen gläsernen Tabaluga, aus Kindertagen meiner Tochter. Sie wollte ihn nicht
mehr und ich hatte gleich eine Idee wohin damit .... er hat einen Schal aus dem Jubiläumsstrang verpaßt bekommen und reist gerade Richtung Drachenhöhle .....
grünes Glas zu digifieren ist schwierig, stell ich fest ...


a propos Rumräumen ... bald, in ca 2 Monaten werden wir unsere Zelte hier abbrechen und weiterziehen ... nicht weit, nur 700 m gen Norden.
Da werden wir viel zu Packen und zu Räumen haben
dies Haus hier wird unser neues Heim sein

Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Hihi, sehr interessante Socken :) Auf so eine Idee bin ich noch nie gekommen ;)

glg, Sunsy

Silvia hat gesagt…

Huhu Elisabeth
interessant sehen die Socken aus... Euer Haus hab ich gestern schon bestaunt (ich glaub in der Drachenwollgroup) und 700 m sind ja nicht sooooo weit weg als das man dann "Heimweh" bekäme-grins. Alles Liebe und Gute Silvia

Maria hat gesagt…

Die Socken sind echt genial. Die Wolle, das Muster. Einfach toll! :)

Maschenerie hat gesagt…

Die Socken sind toll geworden. Die Farbe ist ein Traum und das Bubble-Streifen-Muster ist eine wirklich geniale Idee.

Dem Glas Tabaluga steht der Schal ganz hervorragend.

LG Sabrina

Tine hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
die Socken sehen ja witzig aus!!! Und das Grün finde ich rattenscharf ;-)
Wünsche noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Tine