Samstag, 3. Juli 2010

zum Schulanfang ....

Marcel, Sohn von Kollege Artem ( genannt Archie ) kommt bald in die Schule und er hat Monis ergonomischen Schreibtisch incl. höhenverstellbarem Stuhl geerbt.
Er wird mit Fara und Fu Lesen und Schreiben lernen und schon letztes Jahr hab ich Archie versprochen, für seinen Kleinen die Gesellen zu machen... nu sindse fertig.
Aus Four Seasons gründl Lisa in orange, gelb und schwarz,
dazu zwei Wackelaugen und Strickschlauch für die Ohren
in einer Größe passend für Kinderhände.
Meine Anleitung für die beiden gibt es HIER zu lesen.


Und bald singt Marcel dann :

Hurra ich bin ein Schulkind
und nicht mehr klein,
ich trag auf meinem Rücken
ein Ränzelein.
Hefte, Stifte, Lesebuch,
ei das ist für mich genug,
will auch fleißig lernen,
dann werd ich klug


nach der Melodie Ein Männlein steht im Walde

ich hab das anno 1968 so im ersten Schuljahr bei Frl Meier gelernt und begeistert gesungen *ggg*

Kommentare:

Knuddiwuddi hat gesagt…

Huhu !

Die sind ja genial geworden und beim Lesen lernen kann dann ja nüx mehr schief gehen ;-)!
Da wird man ja glatt etwas nostalgisch, wenn man an die eigene Einschulung zurück denkt ^^.
Liebe Grüße
Annette

Kaffeetante64.twoday.net hat gesagt…

Hihim

die Figuren sind klasse. Mein Kleiner hat mit Loni, Lino und Otto gelernt, Das war ein Hase eine Gans und ein Zwerg,

Aber das Einschunlungslied das wir gelernt haben (ich 1970) wird nicht mehr gesungen... schade drum

Liebe Grüße

Michaela

Wapiti hat gesagt…

Die sind so klasse, die beiden :)

Sonnig-liebe Grüßle,
Wapiti

Lavendra hat gesagt…

Ich hab 1975 mit dem "Fehlerteufel" gelernt .. wobei Lesen ( ganz im gegensatz zu Mathe *hust* ) schon immer mein Ding war, der kleine Kerl hat mich nicht hinters Licht geführt.
Fara und Fu sind knuffig , schön das diese päagogische Tradition immer weiter geführt wird .