Mittwoch, 29. Dezember 2010

bis zum Hals ...

noch nicht ganz, aber die Passe fängt jetzt an. Tochterkinds Norweger ist schon ziemlich weit ( das Tochterkind ist aber auch eher übersichtlich groß ), heute wird da allerdings nichts mehr drankommen, weil ich nachher nach Bremen zum Stricktreffen fahre ... und weder im Zug noch in geselliger Runde hat es Wert, irgendwelche Muster zu stricken, bei denen man aufpassen und zählen muß... stattdessen wickel ich mir gleich einen gewürzfarbigen Drachenstrang und mach Stinosocken in Gr. 42 draus,
Das drachenwollige 6fache Mitternachtsblau kommt hier mit seinen Schattierungen sehr gut raus finde ich. Bisher hab ich 255 g Wolle verstrickt....

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Schön wird der, einfach nur schöööön...
Einen tollen Tag wünsche ich Dir heute und vor allem gute An-und Heimreise ;-)

ganz lieb grüßt Bremate

gewaechs hat gesagt…

sieht schon echt gut aus und soooo schnell.
Viel Spaß beim Treffen.
LG Gewaechs

Catrins Blog hat gesagt…

Wow, das ist ja der Wahnsinn, zum einen, wie schnell du strickst und zum anderen wird der Pullover traumhaft schön. Den wird das Tochterkind lieben.

Viel Spaß beim Stricktreffen, falls du das noch liest.
Liebe Grüße von Catrin.

Claudia hat gesagt…

Ohhhh ist der schöööön!!! Toll

Herzliche Grüße
Claudia

dörte hat gesagt…

Oh Lisabeth, ich find den Pullover einfach nur megaschön! Die Farben sind einfach eine Wucht!

Ich arbeite auch gerade an einem grösserem Projekt - einem Pullover aus jeanstweedblauer Trachentenwolle für mich und muß lernen, dass ich um einige Konfektionsgrößen geschrumpft bin! o)))
Da kam doch Weihnachten glatt Graf von und zu Ribbel zu Besuch und nu hab ich zu tun, dass Aufgezogene wieder aufzuholen! Aber das wird schon!


Alles Liebe einstweilen
Dein Ottili Dörte

Sunsy hat gesagt…

Cool, ein wunderschöne Pullover! Gefällt mir sehr gut.

Ganz liebe Grüße und noch nachträglich ein gesundes und glückliches Jahr!

Sunsy