Donnerstag, 17. März 2011

Draco - die Drachensocken


12-2011

Geburtstag in der Drachenwollgroup auf ravelry ,
dafür von Regina Satta ein Sockenmuster entworfen und ein KAL ( knitalong ) gestartet

Ich liebe Zopfmuster und bin da auch eigentlich echt gut drin, aber hier hab ich mich sowas von hölpen angestellt, wie ein Anfänger *gg*.
Aber sie sind trotzdem fertiggeworden, nachdem ich zwei volle Wochen dran rumgestrickt habe....
Das Garn ist eine Tweed natürlich aus der Färbeküche vom Wolldrachen , in mitternachtsblau

fürs Tochterkind ( weil es ihr Garn ist, geschenkt vom Wolldrachen höchstselbst)
Gr. 37
mit Nadeln 2,5
Verbrauch 70 g

das Muster könnt Ihr auf ravelry erwerben

Kommentare:

Catrins Blog hat gesagt…

... aber die sehen richtig gut aus, da wird sich das Tochterkind freuen. Übrigens ist beim 1000schön-Strang auch das Heft mit den Anleitungen von Regina in meinen Korb gefallen, da habe ich es dann mal mit genommen *grins*.

Liebe Grüße von Catrin.

Annette/Plui hat gesagt…

Sehr schöne Socken für dein Tochterkind.
Das Muster ist wunderschön.
LG
Annette

Uta hat gesagt…

Der blaue Draco sieht aber echt toll aus! Die sind richtig toll geworden!
Ich habe in zwei Wochen gerade mal das Bündchen geschafft, das habe ich dafür aber zweimal stricken dürfen, weil ich nicht richtig gelesen habe und alles falsch war...meine Feuerdracos werden also noch dauern...Gut Ding will Weile heben :).
Auf alle Fälle sind Deine ein toller Ansporn!
Wunderschönes Wochenende wünscht Euch Uta

dörte hat gesagt…

Uih sind die wieder schön geworden, lieb Lisabeth!

Danke auch fürs Verschicken der Frühchensachen - Catrin hat sich ja mächtig gefreut!


Knuddlers
Dein Ottili Dörte

Sunsy hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
deine Socken sind auch wunderschön geworden :)
So ein KAL hat was,ne? ;-)

Ganz liebe Grüße - Sunsy