Montag, 9. Mai 2011

vorher - nachher


Ein richtiges vorher -Bild hab ich leider nicht, nur dies kleine, aber ich hoffe, man kann den Unterschied erkennen. Wir haben nämlich vorm Haus Verschönerungsmaßnahmen durchgeführt. Als erstes kamen ein komischer Stachelemil, 2 Säuleneiben und ein paar gammelige Lebenbäume , die zwischen Nachbars und uns standen,weg. Dann hat mein Mann das gemähte Unkraut weggeschüppt, Rasen war es jedenfalls nicht... . Und damit die Schülerscharen, die morgens an unserm Haus vorbei zum Gymnasium fahren, nicht dauernd durch den "Vorgarten" gurken, hat Herbert ein kleines Mäuerchen am Radweg langgesetzt ( der Erdstreifen zwischen Haus und Radweg ist am der schmalsten Stelle man grad einen Meter breit, an der breitesten 2). Muttererde aufgefüllt, 15 m³, zwei Flieder gesetzt ( weiß und dunkellila) 8 Bodendeckerrosen in rosa, rot und weiß. Die Blumenpötte auf der Stufe vor der Haustür fanden sich in der Garage und ich hab Hängepetunien reingepflanzt in dunkellila, lilarot und lilagestreift. Die ganz großen Pötte mit den Buchsbaumkugeln wohnten vorher auf 2 Säulen vorm früheren Schweinestall, hier vorm Haus kommen sie viel besser zur Geltung..... ach ja, und der alte leicht angerostete Briefkasten von der Voßbergstraße ist jetzt auch am Haus angebracht und ins kleine Fenster hab ich eine Tag und Nacht gut lesbare große silberne Hausnummer geklebt.
Kollege Artem , der bis vor Kurzem in der Nachbarschaft wohnte, meinte : seit ihr da wohnt, sieht das Haus erst bewohnt aus... vorher gabs da keine Blumen, selten Licht an..... gefällt mir viel besser so "

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

... ich finde, ihr habt euch das richtig schön gemacht und nach dem Brand habt ihr euch das auch wirklich verdient. Ich freue mich, dass ihr euch so prima eingelebt habt und wohl fühlt.

Liebe Grüße, Catrin.

Fee hat gesagt…

Da habt ihr aber fleissig gewerkelt und schön ist's geworden.

Ich wünsch euch weiterhin viel Freude im neuen Heim.

Liebe Grüße, Sabine

Wollschneckchen hat gesagt…

Ich bin immer wieder begeistert von allem, was ihr so in und ums Haus macht. Man sieht, dass mit viel Liebe nach und nach ein richtiges kleines Paradies entsteht, wirklich schön!

Man sieht den Unterschied ganz gewaltig und euere Vorderseite sieht jetzt wirklich mehr als einladend aus.

LG
Stefanie

Moni hat gesagt…

Schön sieht es aus bei Euch,richtig einladend.
LG Moni

Claudia hat gesagt…

Oh doch man sieht die Verschönerung prima - seeeehr viel wohnlicher !!! Schön geworden.

Grüßle Claudia

Anonym hat gesagt…

Da kann ich deinen Kollegen nur Recht geben.
Wird Zeit das wir mal wieder rein schauen.
Gruss an Herbert, hat er toll gemacht.
LG
Moni