Freitag, 30. September 2011

neue Ernte


Beim alten Haus hatten wir einen riesigen Walnußbaum, ca 50 Jahre alt ( der steht auch noch und trägt dies Jahr wieder enorm).
Hier beim neuen Haus haben wir einen neuen Walnußbaum gepflanzt, weil wir den alten ja nicht mitnehmen konnten...
und tatsächlich hat der neue kleine Baum auch schon Frucht getragen..
here I proudly present :
die Ernte 2011
3 wunderbare kleine Walnüsse

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hmmm, lecker.

Sockenwonderland hat gesagt…

Ja die Walnüsse vom alten Baum waren toll. Völlig fasziniert hatten mich auch diese frischen Haselnüsse, da hätte ich mich fast in die Kiste setzen können. *yammi*

LG
Linda

Sinchen hat gesagt…

walnussbäume brauchen einen anderen Baum in der Nähe und sieben Jahre Zeit, richtig zu tragen. Da sind drei Nüsse schon ein guter Anfang. Kennst du "Drei Nüsse für Aschenbrödel"?
Liebe Grüße
Sinchen

Anonym hat gesagt…

Leider mußte unser Nussbaum am Samstag gefällt werden und kann auch nicht ersetzt werden.
LG Ulrike