Freitag, 23. Dezember 2011

und noch ne Mütze


Fiel mir gestern Nachmittag ein, ich könnte ja noch schnell ne Mütze stricken für meinen Schwager zu Weihnachten.... damit sein breiter Scheitel beim eventuellen Schneeschippen nicht so schrecklich kalt wird....

Also hab ich den Nebelstrang, den Catrin vor einiger Zeit für mich gefärbt hat nach meinen Wünschen, aus hochfeiner Merino, kurzerhand gewickelt und auf ein 3er Nadelspiel genommen
herausgekommen ist eine Mütze, die ich persönlich sehr cool finde. Von jeder Seite sieht sie anders aus und von oben noch
wieder komplett verschieden.
Das Garn wildert so herrlich, es ist die reine Freude. Und das Material ist so phantastisch zu stricken, da mag ich gar nicht mehr aufhören.
Von dem 150g - Strang hab ich nur 65 verbraucht und noch 98 übrig ;) da steckt also noch mindestens eine zweite Mütze drin...

mein Mann hat sich dankenswerterweise mal wieder als Koppmodel zur Verfügung gestellt


vielleicht sollte ich der Vollständigkeit halber noch anmerken, ich habe 120 Maschen angeschlagen

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..die Mütze sieht Hammer aus,ganz tolle Farbe und Farbverlauf!
Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!
LG Sonja

Margit hat gesagt…

Oh ja...die hat was.!Vor allem so schön gewildert....toll.
Lieben Dank auch noch für den Weihnachtsgruss.....danke Dir für die Beigaben.
Nun kann es los gehn....alles Gute und Schöne euch Allen wünscht Margit

Catrin hat gesagt…

Wow, liebe Lisabeth,

ich finde die Mütze ist super g... geworden.Gefällt mir wirklich und ich hoffe, dem zukünftigen Träger auch.

Liebe Grüße von Catrin.

Claudia Wollenberg hat gesagt…

Eine wirklich tolle Mütze. Gibts dazu auch eine Strickanleitung? :-)
LG Claudia

Claudia Wollenberg hat gesagt…

Eine tolle Mütze. Gibts da auch eine Strickanleitung zu? :-D
Liebe Grüße
Claudia