Montag, 6. Februar 2012

Girliedecke

Die erste Babydecke ist fertig,
in diesen Farben absolut girlietauglich


Die Patches sind aus Dornröschen Lammdochtwolle ( LL 100m/ 50g),
die Häkelumrandung aus einer Dochtwolle vom Milchschaf. Dies Garn hatte ich 2006 aus Hechingen mitgebracht, eine 3,2 kg Kone ( wollte ich eigentlich mit Filzen, aber das Garn filzt in 100 Jahren nicht, auch nicht bei Kochwäsche mit Handtüchern nach 10 Durchgängen ). Jetzt sind von der Kone nur noch 41 g übrig ... zusammengenäht sind die Patches auch mit dieser Wolle.

so, die Patches sind 14 x 14 cm und haben in der Diagonalen 30 Maschen
es sind 30 Patches in 7 Farben
gestrickt habe ich mit Nadeln 5,5 mm
die Häkelkante ist mit 5 mm gearbeitet , 2 R feste Maschen und die Bogenkante 1 Stäbchen 1 Kettmasche im Wechsel

Die Gesamtgröße 69 x 82 cm
Verbrauch insgesamt 401 g

Ich habe noch eine zweite Decke in Arbeit, die eher jungstauglich sein wird, verschiedene Blautöne, Türkis, etwas grün, rot, gelb und grau.
Etwas mehr gelb oder was in natur wäre schön, aber ich finde kein passendes Dochtgarn und anderes sieht blöd dazu aus, hab ich probiert.


Naja, wenn nicht dann nicht, wird aus so gut aussehen .... hoffe ich

Wer diese oder die andere Decke bekommen wird, weiß ich noch nicht, aber das wird sich finden

Kommentare:

Herzkissenaktion im Harz hat gesagt…

hallo Lisabeth,

das ist eine schöne Mädchendecke - sie kann dieses Kind ein Leben lang begleiten.

Liebe Grüße aus dem Harz sendet Dir Karin

Andrea Baron hat gesagt…

Das ist aber mal wirklich eine frühlingsfrische Decke – tolle Farbkombination! LG Andrea

goldene hat gesagt…

uii die ist ja super geworden
sehr schön

dörte hat gesagt…

Deine Babydecke ist wunderschön geworden - die Farben sind einfach Klasse!!!

Auch die Kindersocken sind klasse geworden - die Pappschachteln miteingeschlossen!

Alles Liebe
Dein Ottili Dörte

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine traumhaft schöne Babydecke ist das geworden,sieht super aus.
LG Sonja

Sockenwonderland hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

bist Du jetzt auf dem Deckentrip? Mal was anderes als Socken. Aber es hat sich gelohnt, wie ich finde.

Hab grad gesehen, dass Du in Deiner Blog-To-Do-Liste die Jacke My Way drin hast. Die wollte ich auch alsbald anschlagen. Wie siehts mit Dir aus?

liebe Grüße aus dem Süden
Linda