Montag, 21. Januar 2013

Winter !!

5- 2013
Es  schneit, richtigen weißen Schnee  und  passend  dazu habe ich mir  Flöckchen -Socken gestrickt in einem ganz dunklen Auberginelila.
Diese  Saison bilden die dicken Flöckchen bei mir  Spuren im Schnee, ich muß mal gelegentlich testen, wie 4fach Luxussockengarn in rauchblau wird, 2 Stränge hab ich hier liegen.
Der Schaft ist 2 re 2 li alle 2 R eins versetzt gestrickt

Nadeln 3,25 mit 52 M
6fach Sockenwolle
Verbrauch 85 g
Die Farbe ist nahezu unfotografierbar, aber  sie  ist tief und  satt und  wunderschön, sogar die Finger wurden diesmal nicht gefärbt beim Stricken.
Auf dem Detailbild kommt  der Farbton in etwa  hin






Für meine Nichte hab ich neue Handstulpen gestrickt,die ersten wurden  leider in der  Uni vergessen und waren nach nur einer  Stunde  nicht  mehr auffindbar. Hoffen wir, das  die neue Besitzerin wenigstens Freude  dran hat....
Diese  hier sind  also aus handgesponnenem Garn in Brombeertönen.
 3 re 3 li mit Daumenkeil und  halbem Finger
Nadeln 4mm mit 36 M
Verbrauch 70g
Für  diese  neuen habe  ich eine   komplett anderen Farbton gewählt.. könnte  ja  sein, dass  die ersten doch noch wieder auftauchen 

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Die Socken sind toll und naja ein paar Handstulpen sind doch schnell wieder gestrickt. VIEL SPASS DABEI !

LG Petra

Margit hat gesagt…

Oh, lieb Lisabeth...was für eine schöne Farbe.!Und wie fix bei Dir die Socken fertig werden.ich wünsche Dir einen schönen Abend und liebgrüßele von margit

Lotusbluete hat gesagt…

wieder ganz toll geworden und die farbe der Stulpen gefallen mir sehr sehr gut>!!!