Mittwoch, 9. April 2008

verlassen nach 15 gemeinsamen Jahren....

hat er mich .....
mein Fön ....
es war eine schöne Zeit.....
aber nachdem er gestern anfing, leise vor sich hin zu stinken und schwarze Rauchwölkchen in die Welt bzw. unser Bad zu blasen, hab ich ganz schnell den Stecker gezogen und ihn in der Mülltonne bestattet....

dort ruht er nun ......


und heute hab ich mir bei einem namhaften Kaffeeröster einen neuen Fön gekauft ...
hellblau mit weiß ist sowieso viel schöner als son komiches hornhautumbrametallic mit sülbernt...

ich hoffe, der neue Kollege bleibt auch so schön lange bei mir

übrigends : der Neue rattert gar nicht so unegal laut vor sich hin wie der alte... sondern er säuselt liebliche Töne und riecht noch so neu ......
aber beides wird sich im Lauf der Zeit wohl "normalisieren " ;o)

Kommentare:

Sprottenpaula hat gesagt…

Auch wenn 15 Jahre eine lange Zeit sind, ist dennoch ziemlich gemein von ihm dich so plötzlich und unerwartete zu verlassen.
Ich hoffe, du verstehst dich mit dem Neuen genauso gut und ihr habt eine lange gemeinsame Zeit!

Hat er denn ein angenehmes Stimmchen? Ist ja auch immer wichtig.

liebgrüß
Pia

das ottili hat gesagt…

Möge der Alte in Frieden ruhen und der Neue Dir gute Dienste tun *rofl*

Auch ich hoffe auf ein angenehmes Säuseln des Neuen *zwinker*

LG Dörte

Anonym hat gesagt…

Elektroschrott darf nicht in die Mülltonne!

DER Horst

Sockenlibeth hat gesagt…

Horst ? wer ist Horst ???

Anonym hat gesagt…

Ich bin es!

DER Horst