Montag, 26. Mai 2008

Sockenkongress 2008

Hechingen 2008
mit einem click auf das Bildchen oben öffnet sich mein Picasa - Album !


Im Schatten der Hohenzollernburg fand das zweite Sockenstrickertreffen statt...

genau gesagt in der Kasernenstraße in Hechingen, dem Sitz der Firma Tutto ( Opalwolle)









alles , was Rang und Namen hat in der
Strickerscene reiste an , um ein paar nette Tage
zu verleben.



Ich gehör auch zu dieser schafigen ? Herde ....

mein Quartier im Rapphof lag nah des "Suchtzentrums"


es wurde gequatscht, gestrickt, um die Wette gesponnen, Wolle coloriert, die Tombola leergeräumt ( nu hab ich endlich eine Sockenstrickanleitung....vielleicht lern ichs ja noch ;o) ), in Wolle gewühlt, die Singenden Schäfer von der Zolleralb sangen ( und meine Wollfriede wohnt jetzt bei dem kleinen Mädel ), es gab einen Modenschau mit Modellen aus der neuen Hundertwasserkollektion...... abends im Kaiser haben wir weitergeklönt ...



ach, es war so viel und sooo schön .....
alte Bekannte traf ich wieder, zu mailadressen fanden sich Gesichter.............ich laß einfach mal ein paar Bilder sprechen


natürlich gings auch in den Keller, wo sich des Herrn Zwergers Süchtelladen befindet..und sie bissen gut an...die Wollknäule





die Heimfahrt mit dem Zug war lang ...
9 Stunden....
aber ich hatte von Mannheim bis Münster eine sehr nette Nachbarin, eine Französin die jetzt auch ihre Stricknadeln reaktivieren will .......


Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
schade, dass es so weit weg ist, dieses Treffen. Ich kann mir gut vorstellen, wie viel Spaß es macht.
Danke für die schönen Fotos und liebe Grüße, Catrin.

Andrea hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
herrliche Bilder.
Vielleicht klappt es das nächste Mal. Wäre auch gerne dabei gewesen.
Liebe Grüße Andrea

Michael hat gesagt…

Moin Lisabeth,
da hast Du ja schöne Wolle gefangen. *seufz* wäre ich doch bloß auch nach Hechingen gefahren, aber es hat einfach nicht gepaßt... Das Knäul... das zweite von unten sozusagen, das dunkelblaue... *hüstel*...

Dicke Umarmung
Michael

Anja hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

vielen Dank für deine Fotos. Ich war ja nur am Samstag dort, aber es war schön dich mal kennenzulernen und ein Gesicht hinter einem Blog oder Beiträgen in der Liste zu sehen.

Viele Grüße,
Anja

Barbara hat gesagt…

Ich habe jede Minute genossen, die ich dort war und freue mich tierisch auf das Sockenstrickertreffen in zwei Jahren....
es war schon schwer, abends wieder nach Hause zu fahren.
Liebe Grüße
Barbara

das Ottili hat gesagt…

Danke für die tollen Bilder und den Bericht - vielleicht sollte ich ja auch einmal im nächsten Jahr?!

Obwohl ich ja immer leichte Panikattacken bekomme bei zu vielen Menschen auf einmal (ich überleg es mir!) Aber wenn das Wollzupferchen Andrea auch kümmet! *+winkmitdemzaunpfahl*

DANKE für die mitgebrachte Wolle und einen lieben Gruß lass ich da

das Ottili Dörte