Mittwoch, 20. August 2008

alte Schinken...

mit ein paar alten Schinken hab ich heut einem Studenten eine riesige Freude gemacht.
Er jobbt in unserer Firma und erzählte mir gestern, er müsse noch zur Unibibliothek nach Vechta wegen Fernleihe, Fachbücher für Pädagogik und Didaktik..... kaufen könne man die Bücher, die er sucht, nicht mehr und in der Unibibliothek seien die immer verliehen..... vielleicht , ganz vielleicht käme er ja auf dem Weg an die Bücher
welche er denn suche, fragte ich ...ich hab ja auch mal sowas studiert und noch das eine oder andere Fachbuch rumstehen ...
ich hatte alle 4 ... und die hab ich ihm heute um 6.00h mitgebracht ....... er kriegte ganz große Augen und als ich sagte, er könne die behalten ... war er völlig aus dem Häuschen... so ähnlich wie der deutsche Gewichtheber bei Olympia gestern... einfach herrlich ;o)

und ich wollte die Schriften schon mal ins Altpapier entsorgen.......

Kommentare:

susanne hat gesagt…

ach lisabeth, wenn du das alles, was du schon gutes getan hast, mal zurückbekommst, dann kannst du dich auf was gefaßt machen !!!
bist einfach ein schatz...
guts nächtle
susanne

Dörte hat gesagt…

Bist und bleibst ein Schatz - wenn unsere Kinder mal alle stukadieren oder so und Büchers brauchen, gucken sie bestimmt zuerst bei Dir im Bücherschapp nach!

Toll gemacht, Lisabeth!

LG vom Ottili Dörte