Freitag, 22. August 2008

rosarotes Drachenkind


Kindersocken in Gr. 28 aus Drachenwolle kinderbunt
100 % Merino, LL 280 m / 100g
wunderbar weieieeich und soooo schööön rosarot, herrlich zu stricken, bestimmt wunderbar zu tragen und aus dem erklecklichen Rest könnte man sicher noch feine Schafbeine machen :o)

das Dunkelblaue im Hintergrund ist bzw. wird eine Schürze, ein Werk meiner Tochter.
Ich konnte ihr das Stricken bisher nicht wirklich schmackhaft machen, Häkeln und Sticken sind auch nicht ihre Welt...
aber mit meiner Nähmaschine freundet sie sich gerade an... ohne dass ich je den Versuch unternommen hätte, sie daran führen zu wollen..... oder gerade deswegen ?
vielleicht liegts auch im Blut...immerhin ist die eine Oma seit fast 65 Jahren Schneiderin ... jedenfalls wird diese Oma begeistert sein ...
und ich finde, Moni hat das Teil supergut hingekriegt ... und sowas von exact gearbeitet ... bewundernswert !!
Ne spitzenbesetzte Tasche soll auch noch drauf.
Ich bin stolz auf meine Tochter

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

Bei Moni sind das bestimmt die Gene, Lisabeth o)))! Ist aber auch supersauber gearbeitet; kann nicht jede(r) und Deine Socken wie immer erste Sahne und ein Augenschmaus für kleine Mädels!


LG Dörte

Catrin hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
die Socken sind ganz super schön, die Farbe ist allerliebst und richtig schön für Mädchen. Auch deine Tochter kannst du grüßen und ihr zwei könnt euch so toll ergänzen.
Liebe Grüße, Catrin.

wupperbaer hat gesagt…

Kompliment an Euch beide....die Schürze toooooll...und wirklich nähunerfahren? Hut ab.

Die Socken, einfach schöne Quietschefarben, gefällt mir...

LG Regina