Sonntag, 26. Oktober 2008

Donnerstagssocken roter Marmor

Einem älteren gut ab -
gelagerten Regia - Knäuel aus der 6fach - Kiste ging es am Donnerstag an den Kragen und wurde verstrickt zu Damensocken in Größe 38 mit 48 Maschen

Das Schaftmuster kann man auf dem Foto leider so gar nicht erkennen ( 4 re 2 li über 5 R, 5 R re, dann 5 re 4 re 2 li versetzt zum ersten 4 re 2 li, 5 R re)
dafür haben sich die Farben aber recht interessant verteilt.....gar nicht marmorig gleichmäßig wie auf dem Banderolenbild, sondern eher zackenstreifig. Ich finds ganz witzig.

Verbrauch 78g , Nadeln 3
Das gleiche Garn hab ich noch in dunklerem türkis.... mal sehen, wie es mustert bei 56 oder 60 M für einen Herrn...

Kommentare:

wandersocke66 hat gesagt…

Feine rote Socken!
Aber sag mal, wie schnell strickst du eigentlich? Ist ja Wahnsinn, deine Sockenproduktion ...
Liebe Grüße, heute wieder aus dem Nebel (seufz)
Jana

klemens hat gesagt…

die sind aber wunderschön. und so wird sogar aus einer eher "traditionellen" *hust* farbgebung was feines. gefällt mir.
liebste sonntagsgrüße
klemens
bei dem die sonne scheint

Dörte hat gesagt…

Wow, was für tolle Socken in einer wunderschönen Farbe, Lisabeth!

Du legst ja wieder ein Tempo vor, mächtig mächtig!


LG vom Ottili Dörte

Waltraud hat gesagt…

wunderschöne Socken. Mein erster Gedanke: lecker : rote Grütze. Tolle Farbe!
Liebe Grüße
Waltraud