Sonntag, 5. Oktober 2008

Enthüllung ...

in der letzten Woche erzählte ich von zerstochenen
Fingerspitzen.....

um der Rätselei ein Ende zu setzen : ich hab gestickt. Ein Schaf. Ein strickendes Schaf.
Es ist ein Geburtstagsgeschenk für die Schafmama Dörte hinterm Weserdeich

... heute wird sie nämlich 28 + x. Sie fand das Motiv neulich so schön , bedauerte es aber gleichzeitig, nicht sticken zu können.... meine liebe Dörte : das kannst du durchaus, versuchs einfach mal :o)

Früher hab ich schon sehr viel gestickt und auch oft die Vorlagen selbst erstellt, aber irgendwie hab ich grad ne völlig unstickige Phase ... trotzdem oder vielleicht grad deswegen hat es mir sehr viel Spaß gemacht und ich weiß bereits, das Dörte sich sehr drüber freut

dass ich seit ca 20 Jahren ein Stickufo in der Schublade hab, eine Tischdecke mit Blütenranken und schon ziemlich weit fortgeschritten .... das verschweig ich lieber.... die mach ich dann fertig, wenn ich in Rente geh ... ist ja nicht mehr sooo weit... nur noch 20 Jahre ... RÄUSPER ... also hab ich die halbe Strecke schon ;o)

und dann hab ich ihr auch noch ein zweites Paar Werder - Fan - Socken gemacht .... für die englischen Wochen .... was son echter Fan ist, der kann auch zwei Paar gebrauchen :o)



der Kelch mit den Spülllappen ist übrigends auch nicht an ihr vorüber gegangen HIHI

bleibt mir nur noch, an dieser Stelle liebe Geburtstagsgrüße durch die unendlichen Weiten des Universums zu schicken,

den Apfelkuchen hab ich gestern schon gebacken und ich werd an dich denken, wenn ich mir nachher welchen zwischen die Kiemen schieb !

ach ja... das Zählmuster stammt aus einer Stickpackung und ist nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen.... aber das Original war ein Wandbehang und kein Kissenbezug


Kommentare:

Gisela hat gesagt…

Lisabeth ist am sticken, war mein erster Gedanke bei Deinem Blogeintrag betr. zerstochener Fingerkuppen! Kenn ich nämlich auch, ebenso Stickufos in der Schublade...hüstel...
Dein "Wollschaf" ist einfach genial, und selber als Stickvorlage umgesetzt?!? Toll!
Von den Werdersocken ganz zu schweigen, ein Muss bei dem rauhen Wind der bei Euch so weht. Aber trotzdem, wunderschön! Akute Suchtgefahr besteht!
Liebe grinsende Grüsse
Gisi

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

das Wollschaf ist der Hit. Einfach klasse.

Liebe Grüße
Gabi

Dörte hat gesagt…

Lisabeth,

das Du für mich ein Schaf und dazu noch Oma Wolle zum Geburtstag stickst und die obergeníalen Werder-Söcklein und all die anderen schönen Dinge in mein Paket machst, haute mich echt aus den Pantöffelchen! Aber schau nur morgen ab 9.05 in mein Blog - mein tief empfundender Dank und obergroße Freude sei Dir sicher!

ICH HAB MICH UND FREUE MICH IMMER NOCH WAAAAAAAAAAAAAHNSINNIG!!!!!!


LG vom Ottili Dörte o))))