Montag, 19. Januar 2009

nicht nur bunt

05 - 2009

sondern auch mal mit einem anderen Rand, als gewöhnlich, sind diese Restesocken am Wochenende entstanden.

6 verschiedene Sockenwollreste,
65g
27 Farbwechsel
Gr. 38 mit 60 Maschen

2,5er Nadeln

den gedrehten Rand fand ich im
" genialen Sockenworkshop" und mußte ihn natürlich gleich testen... gefällt mir sehr gut, ist leicht zu stricken und wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass ich den gemacht habe.

Diese Socken werden an einen ganz lieben Menschen verschenkt, auch wenn eine
Biggi sowas nicht versteht ;o)

die Mühe, fast 60 Fäden in einer einzigen Socke zu vernähen oder eine Handvoll Perlen mitzustricken, mach ich mir für ein paar besondere Leute... für mich selbst werden es im allgemeinen normale Alltagssocken ohne viel Gedöns

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Superklasse Lisabeht! Die sind total toll! Und : Hut ab, vor deiner Leistung , soviele Fäden in einer Socke zu vernähen!
Liebe Grüße
Nicole

Jacko hat gesagt…

Lisabeth, Deine Socken sind eine Wucht ... und dann 27 Farbwechsel ... Chapeau!

Schade, daß ich nicht Biggi bin und Größe 38 habe :-D

Liebe Grüße

Jacqueline

Pe hat gesagt…

wow.... die sind echt genial...
Wahnsinn

Bewundernde Grüße pe

neuesvonmarion hat gesagt…

Die sind dir absolut gut gelungen,richtig tolle Farbzusammenstellung! LG Marion

Ewa hat gesagt…

60 fäden und ganz viele Perlen haben sich hier wirklich gelohnt! die Socken sind wunderschön!
liebe Grüße
Ewa

klemens hat gesagt…

bis auf die falsche größe (45!) sind sie wirklich sehr gelungen - findet klemens *gg*

Michael hat gesagt…

Lieblings-Lisabeth,
einfach geil!
Aber Du hast sie zu klein gestrickt - die passen mir so ja gar nicht...

Liebe Grüße
Michael

sabinci hat gesagt…

Oh Lisabeth, die sind ja wun-der-schön geworden......
Man kann garnicht glauben,daß sie aus Resten entstanden sind!
Ich kenne das, für mich entstehen auch meist nur die Einfachen....!

Grüßchen
Sabine

wupperbaer hat gesagt…

Wunderschön! Gefallen mir auch...nur das Vernähen der Nähen...schüttel...aber da muß man durch!

Ganz Klasse!

GGLG Regina

Maike hat gesagt…

Toll!!! sieht klasse aus, ich glaub, ich muss mir das Buch doch noch zulegen ;-)))

LG
Maike

cappugina hat gesagt…

hi,du fleissiges Lieschen,die sind oberhammer toll.Genau nach meinem Gusto,ich liebe solche Puzzlearbeiten auch.Die Farben sind sehr gelungen!Leider habe ich 41 da muss ein bissl mehr genadelt werden!ciao+LG gaby

Sabs hat gesagt…

Wooow... sind die schön! Der Rand gefällt mit auch, den muss ich auch mal probieren.
Lieben Gruss
Sabine

Catrin hat gesagt…

Liebe Lisabeth, alle schreiben das Gleiche, aber die sind auch wunderschön diese Socken. Den gedrehten Rand will ich auch mal probieren, hach, was man (Frau) nicht alles möchte.
Liebe Grüße, Catrin.

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

wunderschön sind diese Restesocken geworden.
Klasse.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Mein Wollreich hat gesagt…

wunderbar und die sehen gar nicht aus wie Restesocken, sondern sehr harmonisch. Ich krieg sowas nie hin, irgendwie bin ich farbenblind :)

Lg Manja

niniflix hat gesagt…

Echt super geworden! Eine tolle Idee!

Den Rand hab ich auch schon mal gestrikt, läßt sich sehr gut tragen!

LG
Sandra

Tanu hat gesagt…

Die sehen schön aus.
Liebe Grüße

Tanu

Regina hat gesagt…

Die sind wirklich suuuper schön geworden!! Die Reste sind so harmisch und geschmackvoll zusammen gestellt, dass ich kaum glauben kann, dass das Reste sind!
Wirklich super toll!

liebe Grüsse
Regina

Sanarah hat gesagt…

Meine Hochachtung, sie sind einfach wunderbar - deine Socken. Ich denke das dieser Mensch sie zu würdigen weiß. Geniale Arbeit.
lg.Alexandra

Heike hat gesagt…

Größe 38 hab ich schon, aber 60 Maschen sind leider zu wenig ;-)

Diese Geduld hätte ich nicht. Wunderhübsch sind die geworden.

Liebe Grüße
Heike

Michaela hat gesagt…

Die sind wirklich wunderschön geworden! Kompliment für Dein Händchen, die richtigen Reste zu mischen und die Geduld, die ganzen Fädchen zu vernähen!

Liebe Grüße,
Michaela

Anonym hat gesagt…

Wow, die Socken sind wunderschön! Bei meinem Restehaufen wäre vor allem das Problem, farblich zusammenpassende und ausreichende Reste zu finden ... ich hab da so ein Chaos. Aber diese Socken sehen echt aus wie designt!
(Ganz zu schweigen von meinem Horror, so viele Fäden vernähen zu müssen ...)
Grüßle von Anja T.

Haekelmoni hat gesagt…

Wow - die sehen einfach toll aus! Die Farben hast Du wirklich super zusammengestellt. Klasse!
LG
Moni

Waltraud hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
deine Restesocken sehen gar nicht nach Resten aus. Prima!
Liebe Grüße, ade
Waltraud

regenbogensandy hat gesagt…

Guten Morgen,
da sind Dir ja wieder superschöne Socken von den Nadeln gesprungen!
LG, Sandy

s´hexerl hat gesagt…

sag mal lieb Lisabeth, strickst Du die gleichzeitig? ich mein, damit Du weißt, wie lang die Streifen werden können damit die Wolle auch für den zweiten Socken noch reicht? Daran hapert es nämlich bei mir immer *gg*....
gdvlg,
Nadja

Netty hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
mir gefallen Deine Socken wunderbar. Und für die 27 Farbwechsel - "Hut ab"! Dazu hätte ich bestimmt keinen Nerv.

LG mit Sonne
sendet Netty

margrit hat gesagt…

die Socken sehen genial aus!!
lg margrit

Perleszauberwolle hat gesagt…

Die sehen wirklich schick aus. So gar nicht nach Restesocken....

Da hast du eine schöne Farbzusammenstellung

Liebe Grüße,
Perleszauberwolle

Angelika hat gesagt…

unbeschreiblich schön, mir fehlen die Worte, einfach toll.

Bewundernde Grüße aus Bärlin

Angelika.

Sabrina hat gesagt…

Hallo Lisbeth!

Einfach schön und was besonderes sind die Socke, eben nur einmal vorhanden!!


Lg sabrina

Sunsy hat gesagt…

Lisabeth, du bist echt eine Königin unter den Sockenstrickerinnen. Hut ab! So viele Fäden würden mich wahnsinnig machen ;)
Und übrigens kenn ich das Lied auch und find es super :) überhaupt waren die alten Songs noch gut, hatten nicht nur Melodie, sondern auch Sinn und man konnte sie mitsingen :)
glg, Sunsy

Gisela hat gesagt…

Lisabeth, die sind einfach traumhaft schön!
Fabienne hat schon mit den "Jungs" in meinen Sockenwollresten gewühlt und mir ein Körbchen hingestellt....ab heute schaue ich mir Deinen Blog nur noch alleine (na ja,mit den Jungs gehts ja noch) an, ist irgendwie viel sicherer.
Grinsende Grüsse von Gisi

Bremate hat gesagt…

Der Ausdruck "Restesocken" passt hier absolut gar nicht. Die sehen sowas von toll aus.......
Der/die neue Besitzer(in) muss wirklich ein sehr lieber Mensch sein. Deine Geduld und Ausdauer werden hoffentlich gebührend belohnt.
Also wirklich, alle Achtung.Haste toll gemacht ;-))

ganz lieb grüßt Bremate

sockenanjas-kreativwelt hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

die Socken sind wunderschön geworden und auf den ersten Blick sehen sie gar net aus wie Restesocken.Habe auch den bund mal so gestricktsieht echt klasae aus.

LG Anja

Tine hat gesagt…

Hi,
einfach nur MEGACOOL!! Mit diesen Socken muss frau ja gute Laune haben.
Liebe Grüße
Tine