Montag, 27. Juli 2009

das tapfere Schneiderlein

53-2009


Das tapfere Schneiderlein

An einem Sommermorgen saß ein Schneiderlein auf seinem Tisch am Fenster, war guter Dinge und nähte aus Leibeskräften. Da kam eine Bauersfrau die Straße herab und rief "gut Mus feil! gut Mus feil!"...... Als diese den Schneider also sprechen hörten, überkam sie eine große Furcht, sie liefen als wenn das wilde Heer hinter ihnen wäre, und keiner wollte sich mehr an ihn wagen. Also war und blieb das Schneiderlein sein Lebtag ein König.

ENDE

so also das Juli - Märchen aus Grimm's Sockenkalender.

Mus = Pflaumenmus, das war schon mal klar , als her mit den Lilaträumen von Frau Wollpapst. Den spitzen krausen Umschlag wollte ich schon immer mal machen und die Fliegen sind aus schwarzer Sockenwolle und Prachtrocailles als Augen (in verschiedenen Farben mit Silbereinzug ) aufgestickt.

die Details des Umschlags mit den 7 Fliegen pro Socke seht ihr hier









Gr. 39
Wollpapst LilaTräume, 4 fach aber dick wie 6fach

Nadeln 3,25
52 Maschen
Verbrauch 100g
28 Prachtrocailles mit Silbereinzug
ein kleiner Rest schwarzes 6fach Regia

Kommentare:

sockenanjas-kreativwelt hat gesagt…

Hallo liebe Lisabeth,

dein tapferes Schneiderlein ist ja superklasse geworden. Da musste ich an Sabine´s Socken denken, die habe ich im Original gesehen.

Schönen Tag wünscht dir
Anja

Uta hat gesagt…

Ohhhh, wunderwunderschön!!!
ich wollte auch Fliegen aufnähen ( wie Sabinci, finde aber keine) oder aufsticken - kann ich aber nicht. Nun habe ich die erste Socke fertig und die zweite schlage ich heute an. Ganz anders als geplant, aber ich bin auch zufrieden. Aber deine Umsetzung ist genial! bewundernde Grüße von Uta ( vielleicht schaffe ich es diesmal im Limit :) )

Ilse hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

ganz toll sind Deine Socken geworden. Am besten find ich die Fliegen. Sehr sehr schön.

LG ilse

Birgit hat gesagt…

Hallo Lisabeth, Deine Socken sind total schön geworden. Die gestickten Fliegen - na und die Farbe - toll!!! Ich bin wieder hoffnungslos zu spät - hab noch nicht einmal angefangen :-( Dir einen feinen Tag Birgit

nordkatze hat gesagt…

Huhu Lisabeth,

die sind ja voll Klasse, eine geniale Idee die Fliegen.

Liebe Grüße Ines

Conny hat gesagt…

Hallo Lisabeth!

Klasse Idee! In der Form sind diese "Viecher" sogar willkommen.

LG Conny

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo Lisabeth

Diese Socken sind klasse!:-))) Ich bin total begeistert!!!

Die aufgestickten Fliegen mit Perlen-Augen sind genial!

Begeisterte Grüsse
Jacky

Netty hat gesagt…

Klasse hast Du das Märchen in Socken umgesetzt. Eine tolle Idee mit den aufgestickten Fliegen!

LG von Netty

kuestensocke hat gesagt…

Wow die Socken sind einfach klasse - eine bessere Umsetzung des Märchens kann ich mir nimmer vorstellen. So originell und treffend - gratuliere! LG Kuestensocke

Gisela hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
sooo schön !!! Kommentar von Fabienne.....
P.S Hab dem Kind den Unterkiefer wieder nach oben geklappt.....

Liebe Grüsse
Gisi

Simone hat gesagt…

die "tapfere Schneiderlein" Socken
sind ja eine Klasse Idee.Gefallen mir so richtig gut !!!

lg simone

creativwelt hat gesagt…

Eine klasse Idee und die Fliegen sind der Hammer ;o)
LG Michaela aus Wien

Sunsy hat gesagt…

WOW sind die schön... Lisabeth, du bist echt eine Kreativkönigin! So wunderschöne Ideen hast du immer, und die Umsetzung passt auch genau. Genial :)

glg und hab einen schönen Tag
Sunsy

Strickrubin hat gesagt…

Hallo,
die sehen echt klasse aus, allein die schönen Fliegen und da es meine Farben sind sowieso.
Viel Spaß damit
LG Anke