Sonntag, 4. Oktober 2009

blaue Ringelchen

69 - 2009

Bazarsocken mit vielen kleinen Ringelchen sind diese Woche entstanden, sie gehören zur Familie derer von Schoppel Admiral R Druck und im Juli hab ich schon mal solche in anderen Farben vernadelt, HIER zu sehen

Gr. 38
Nadeln 2,5 mit 64 M
6 - 2er Rippe
Verbrauch 65 g

damit beide Socken gleich aussehen ( was für Bazarsocken möglicherweise von Vorteil ist), mußte ich nur ca 2 m abwickeln zwischen den beiden Socken.
Etwas ärgerlich fand ich einen Knoten zu Beginn der dunklen Ringeln vor der Spitze der 2. Socke... fast ein kompletter Rapport fehlte. Also abgewickelt und dabei entsetzt festgestellt, dass es man grad so reicht mit dem Garn.
Als beide Socken fertig waren, hab ich sie mit den beiden Restknäuelchen auf die Waage gelegt und stolze 77g festgestellt.....
Dass 100g Knäuel bei weitem nicht immer 100g wiegen, meist eher um die 95g, ist ja leider normal... aber nur 77 ? Das ist ganz sicher schon angeknabbert gewesen... soviel Restfeuchtigkeit gibts ja nicht mal bei Re...ia. Das Knäuel ist mir in einem Tauschpaket zugewandert, wer es wann reingetan hat, weiß ich leider nicht , aber ich finde es schon heftig ..... eigentlich hatte ich mal vorgehabt, größere Herrensocken oder gepatchte davon zu machen.... da hätte ich mich dann aber sehr gewundert....

da ich ja zZ wieder ein Tauschpaket unterwegs habe und von jeder Teilnehmerin Bilder anfordere,werde ich nachvollziehen können, wer das war, wenn nochmal sowas passiert ..... und im Falle eines Falles werde ich mich dann vertrauensvoll an die betreffende Person wenden....

Kommentare:

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

also erst einmal: die Socken sind sehr schön und bei dieser Strickart bleibt das selbstmusternde gut zu sehen. Es ist schon eine ganz schöne Zitterpartie, obdie Socken fertig werden oder am Ende doch noch gestückelt werden muß.

Aber deinen Ärger mit dem Tauschpaket kann ich gut nach vollziehen. Das ist auch der Grund,warum ich an Tauschpaketen nicht mehr teilnehme. Ich packe nur gute Hersteller wie Re...,O... Schoe.... Aust..... usw. rein und bekomme dafür dann die preiswerte von den Discountern und was noch ärgerlicher ist: wenn einfach die Banderole ausgetauscht wird. Außerdem mag ich keine Wolle, die nach Qualm riecht - die Raucherinnen mögen es mir verzeihen, aber muß ich mir ja nicht antun.

Sockenwonderland hat gesagt…

Ja mein Lisabethlieb,

mach das mal. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist offenbar vonnöten!!!! :-(

War grad am Überlegen, was ich unverschämter finde, Wolle umzuwickeln und bei Knoten ins Tauschpaket zu packen, oder sich schonmal großzügig zu bedienen und zusätzlich noch einen Knoten im Knäuel?!?!?!?

Ärger Dich nicht zu feste!

LG
Linda

bollwerk hat gesagt…

liebste e.,

die socken sind gar allerliebst (und leichtgewichtig sein ist ja modern, wenngleich ich deinen ärger verstehe). und sicherlich werden sie nicht lange im bazar verbleiben ;)
meint - und grüßt dazu
der herr k.