Donnerstag, 29. Oktober 2009

et resurrexit ....

Da bin ich wieder....

Dankeschön für die vielen lieben Genesungswünche, die mich erreicht haben ..... über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut .Das baut auf.

Dank der modernen Medizin , meiner Kämpfernatur (und der momentanen Bettennot hier im KH einen Tag früher als gehofft ) bin ich zurück

Jetzt hab ich nen halben Meter Darm weniger, ein paar Kilos verloren ( macht nix) und ne ca 25 cm lange Naht längs übern Bauch, sieht noch aus wie Stacheldraht ... vllt. sollte ich die letzten Bodendeckerrosenblüten in die Drähte stecken, die Montag rauskommen ?????

Und für einige Zeit hab ich jetzt ein Ileostoma ... nun, wir werden uns arrangieren ... beim Stricken stört es jedenfalls nicht ;o)
Und "richtig schlimm" war es ja nu auch nicht. Schlimm genug zwar und vor 100 Jahren wäre ich nicht mehr alt damit geworden, aber wir leben heute und ich wollte immer schon so alt werden , wie meine Oma.... fehlen noch 46 Jahre

und ganz vielleicht kauf ich mir nächsten Sommer endlich mal einen Bikini ... sone schöne Narbe sollte man ruhig zeigen *fg*

Kommentare:

dörte hat gesagt…

Juchhu - ist das schön, dass Du wieder da bist! Erhol Dich nur bitte gut und lass es gaaaaaaaaaaaaanz langsam wieder angehen!


Alles Liebe
vom Ottili Dörte

Margit hat gesagt…

Ach..meine Liebe...erfreut lese ich, dass Du zurück bist.Aber so was...solch eine schwere Op???
Ich wünsche Dir eine schöne genesungszeit, erhole Dich gut.
Ganz liebe Grüße von Margit

niewiederbarfuss hat gesagt…

Uiii... ;-)) das ist schön , das Du wieder zu Hause bist. Ich hoffe Du bleibst weiterhin auf dem Wege der Genesung.Vielleicht können Deine lieben Dich ja ein wenig verwöhnen und Du erholst Dich. Ich denke, ihr alle zusammen bekommt das hin ;-))
Nimmst den Bikini nächstes Jahr mit nach Schillig ? *kicher*
Wir könnten uns ja einen stricken und dann im Partnerlook.Und für Michael gibts ne Badehose.....

ganz lieb grüßt Bremate schnell abdüsend, bevor das ausartet ;-))

BiancaG hat gesagt…

schön, dass du wieder da bist.

Ich wünsche dir gute Besserung *schmatz*

Grüßle Bianca

sockenanjas-kreativwelt hat gesagt…

Da freu ich mich aber sehr, dass du wieder da bist. Wünsche dir gute Genesung und mach es dir mit Wolle und Nadeln auf deinem Strickplatz bequem.

Liebe Grüße
Anja

Uta hat gesagt…

Hach, Du machst aber auch Sachen! Habe die ganze zeit immer an Dich gedacht und schön, daß Du wieder zurück bist!
Hier ist auch Chaos, Hektik, Streß und nichts mit mentaler ruhiger Vorbereitung auf den Weihanchtsmarkt :(.
Erhol Dich gut und toi,toi,toi! ( Unkraut vergeht nicht, da halten wir doch noch ein Weilchen durch :).
Grüßchen Uta

anabel hat gesagt…

Du machst ja Sachen!!! Ein Bekannter von uns hat vor kurzem das Gleiche mitgemacht, wünsche gute Heilung!!
(Hörst Dich aber zuversichtlich an, find ich toll!

die allerbesten Wünsche

anabel

Sockenwonderland hat gesagt…

Ohhh das ist aber schöööön, daß Du wieder zurück bist. Hab die Tage viel an Dich gedacht!

Ganz liebe Grüße auch von Göga und ganz viel gute Besserung!!!!

LG
Linda

Conny hat gesagt…

Hallo Lisabeth!

Schön wieder von Dir zu lesen. Weiterhin gute Besserung und lass es langsam angehen.

LG Conny

Lavendelmaschen hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
schön, dass Du so eine schwere OP so gut überstanden hast und auf dem Wege der Besserung bist! Ich muss sagen, ich bin richtig erschrocken, als ich es gelesen habe. Aber ich freue mich über Deine positive Energie und wünsche Dir noch viel mehr davon und schnelle Genesung!
Sei ganz lieb gegrüßt von
Monika

Bärentatze hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist und deinen Humor trotz allem nicht verloren hast.

Und wenns beim Stricken nicht stört, ist doch das schlimmste vorbei. hihi.

lg
Sabine

Sprottenpaula hat gesagt…

LiebLisabeth,

du lässt ja interessante Dinge mit dir machen. Auf jeden Fall ist es schön, dass du es so gut hinter dich gebracht hast.
Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung! Lass es langsam angehen.

liebgruess
Pia

Esther hat gesagt…

Liebe Lisabeth
Du bist wieder zu Hause. Wie schön!

Das ist dann aber nichts kleines.
Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. Knuddel ganz vorsichtig
Esther

Eveline hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
es ist schön zulesen das du nach so einer schweren Op wieder zuhause bist.Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung

Liebe Grüsse Eveline

Silvia hat gesagt…

Mensch Lisabeth was machst denn Du. Hört sich aber trotz allem nicht nach einem leichten Gang an. War das nun überraschend oder warst du schon ein wenig vorgewarnt? Ich war jedenfalls recht erschrocken als du so plötzlich futsch warst. Tzzzzz. Ich wünsch dir gute Besserung u das "vorübergehend" schnell vorübergeht.
Lg Silvia

Sunsy hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
schön, dass du alles überstanden und wieder zuhause bist. Sicher hab ich das nur vergessen, aber weswegen musstest du rein? Ich frage nur, weil meine Tochter Morbus Crohn hat und NOCH keinen künstlichen Darmausgang, aber meine SchwieMu schon... Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass nun alles vorbei ist, was auch war.
glg, Sunsy

Moni hat gesagt…

Schön, dass Du wieder hier bist. Ich wünsche Dir das es bald vorrüber ist..ist doch etwas unangenhem. Ist nicht Dein Jahr. Ich wünsche Dir, das das nächste wieder besser wird.
Vielleicht können wir uns ja mal wieder zum stricken treffen.
Sei gedrückt !!!
LG Moni

Anna hat gesagt…

Schön, daß Du wieder zuhause bist. Weiterhin alles Gute für Dich!

Lieben Gruß, Anna