Freitag, 12. Februar 2010

Schneeweisschen und Rosenrot


15 - 2010

Das Februarmärchen im Grimmschen Sockenkalender ist Schneeweisschen und Rosenrot
und meine Umsetzung dazu sind diese ringeligen Socken aus einem Rest Drachenwolle und etwas Regia 6fach in weiß.

Da ich nicht genau wußte, wie weit ich mit dem kirschringelroten Garn komme, hab ich einfach mal Kindersocken gemacht.

Gr. 32
Nadeln 3,25 mit 40 M
Verbrauch 26g Drachenwolle und
29g Regia

ein kleines Mädel in der Nähe von Stuttgart wird sich in Kürze darüber freuen können

Kommentare:

Anatolien hat gesagt…

Einfach nur schön, die Farbe gefällt mir sehr gut.

Schön gestrickt.

LG Tine

niewiederbarfuss hat gesagt…

Hach... so richtig schön zum anbeissen ...lecker. Ich finde das sieht aus wie meine Quarkschnittchen mit Kirschmarmelade Mmmmmmmhhhhhh.....


ganz lecker grüßt Bremate

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee mit dem Sockenkalender! Die Socken sind sehr schön geworden. LG Julia