Montag, 29. März 2010

fremde Federn...



sind es heute, mit denen ich mich schmücke ( naja, nur halbfremd, weil ich mit dem Fadenkünstler verheiratet bin ...)
mein Mann ist begeisterter Kreuzsticker und seine Vorlagen erstellt er in mühsamer Kleinarbeit auch selbst von Fotos.
Diesmal ist es ein Segelschiff im Eismeer.
Größe 49 x 50 cm
10er Zählstoff aus 100% BW, über 2 Fäden gestickt
mit halben Faden Sticktwist, Verbrauch ca 100 Büschel ( wie er zu den Docken sagt )
das eigentliche Motiv besteht aus genau 58998 Kreuzen, dazu dann der blau - grüne Rahmen
gedauert hat die Stickerei gut 7 Monate
jetzt kommt das Bild noch zu " Kunst und Rahmen ", wo es eine passende Umrandung verpaßt kriegt ( die können solche Stickbilder fadengerade aufziehen und rahmen ! ) und dann anne Wand

das neue Bild, schon angefangen, zeigt eine alte schwarze Dampflok

Kommentare:

dörte hat gesagt…

Huhu Lisabeth,

das Bild ist total genial und wunderschön geworden - Du weißt ja, ich mag auch Gesticktes!

Bis bald und so long - ich geh mal wieder auf meinen Balkon butschern!


Lieb Grüß vom Ottili Dörte

Maschenerie hat gesagt…

Wow! Was für eine Arbeit! Auch wenn es nicht unbedingt mein Motiv wäre, so ist es doch eine wunderschöne Arbeit. Hut ab.
Lieben Gruß
Sabrina

Silvia hat gesagt…

Hut ab vor dieser Leistung, einfach klasse. Ich find es toll wenn "Mann" sowas kann. Lg Silvia

kuestensocke hat gesagt…

Ich ziehe meinen Hut vor allen, die sticken können! Diese Zählerei, diese kleinen Kreuze, die winzige Nadel (im Vergleich zur Stricknadel) die Farbwechsel - eine echte Meisterleistung! Ich wünsche Euch viel Freude, wenn das Meisterwerk dann Eure Wand schmückt. LG Kuestensocke

Sunsy hat gesagt…

WOW, was ne Arbeit... Wahnsinn!

glg, Sunsy

Brigitte hat gesagt…

das stickbild ist fantastisch. ich bin ganz begeistert davon.
liebe grüße
brigitte

wupperbaer hat gesagt…

Wow....Hut ab....klasse. Wie lange braucht Dein Mann für so ein Bild.

Grins für mein letztes Bild habe ich sage und schreibe 15 Jahre gebraucht....hüstel..

GGLG Regina

handarbeitstante hat gesagt…

Super!!!!!
Begeisterte Grüße
von der auch kreuzstichstickende Hella

Monika hat gesagt…

Hallo Elisabeth, ein toles Bild, genau der Geschmack meines Göttergatten.Er hat hie auch noch einige halbfertige Sachen liegen. Schwarze Loks hat er auch schon gestickt von Uhlenhof, sehen toll aus.
Viele liebe Grüße aus Bremen und ein frohes Osterfest
Moni

Fee hat gesagt…

Bestell deinem Mann liebe Grüße. Das ist wieder eine ware Meisterleistung, die er da vollbracht hat. Toll.

Liebe Grüße

Sabine

niewiederbarfuss hat gesagt…

Das Bild ist einfach WOW!!!
Sooo viieel Mühe, die da drinne steckt, Geduld und Ausdauer....das muss man erstmal haben. Hut ab vor Deinem Gatten *Verneig*
Aber sag mal, wer führt denn Strichliste über die Kreuzchen? Ist es nicht so schon genug frimelei...? ;-)))

ganz lieb grüßt Bremate

Guilitta hat gesagt…

Echt tolle Arbeit. So harmonisch und i, Einklang. Man fühlt fast als wäre man auf hoher See. Auch der Rand dazu. Schade das die Kreuze nicht mitgerechnet sind! Hab alles meinem mann gezeigt, der leider zum Basteln oder gar Handarbeiten 2 linke Hände hat und da er kein hobby hat, auch keines schätze kann. Auch er hat es bewundert! Meine echten Glückwunsch!

Gruß Guilitta