Dienstag, 20. April 2010

mein grüner Frosch

kreativ ist sie wirklich, die Tochter
und grad hat sie mir eine Sammelmappe im Format DIN A 4 gemacht für meine ausgedruckten Strickmuster und Anleitungen. Jetzt haben sie ein schönes Heim, bevor sie im Copyshop ringeverbunden werden.


Die Zutaten sind dicke Graupappe farbiges Packpapier, farbiges Druckerpapier, Litze, Buchbinderleim und ein wenig Farbe.Und damit niemand unbefugter behaupten kann " das ist MEINS ", hat sie meinen Namen noch draufgestempelt ( das Stempelbuchstabeth gab zur Erstkommunion vor vielen Jahren und findet jetzt eine neue Aufgabe ) .

So feine Sachen macht Moni gern dann für Muddern, wenn ich sie zum Bastelladen chauffiert hab... der einzige kompetente hier in der Gegend ist nämlich 7 km entfernt und so ne riesige dicke Graupappe kriegt man auf dem Fahrrad nicht mit

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

Tolle Idee! Und so sschön umgesetzt. Mit dem leuchten Grün ist die Mappe unter anderen Papierstapeln immer gut zu finden, klasse! LG Kuestensocke

Sprottenpaula hat gesagt…

Schönes Teil!
Und der Frosch ist ja schrecklich cool! Hat das Töchterlein den selbst gemalt?
Auf jeden Fall kannste eine Menge sammeln bis du zum Copyladen musst.

liebgrüß und ein fröhliches Quak
Pia

Wapiti hat gesagt…

Das hat sie wunderschön gemacht :)

Lavendra hat gesagt…

Super , schaut toll aus !

Liebe Grüsse
Conny